2016/11/27800_Esskulturen_51AgLpc3GOL

Alles Soljanka oder wie?: Das ultimative DDR-Kochbuch 1949 – 1989

Google Anzeigen

Esskulturen

Noch bevor die Ostalgiewelle übers Land rollte, erschien im BuchVerlag für die Frau mit "Alles Soljanka oder wie?" das ultimative DDR-Kochbuch. Inzwischen ist die zehnte Auflage im Buchhandel. Ein Zeichen dafür, dass die mehr als 300 Rezepte bis heute schmackhaft und nachkochenswert sind. Dazu gibt es Geschichten und Geschichtchen rund ums Essen, Trinken und Leben in der DDR, wobei sich manch Amüsantes aus einem fast vergessenen Alltag entdecken lässt.

– Der Bestseller zur DDR-Küche mit neuen Rezepten und noch mehr Zeitdokumenten
– Mehr als 300 typische Rezepte der DDR-Küche – kultig und leckerWer denkt, dass Alles Soljanka oder wie? über Soljanka- und Broiler-Rezepte nicht hinausgeht, hat weit gefehlt. Neben manchmal sehr merkwürdig klingenden Rezepten, wie "Butterkolatschen" oder "Baba" gibt es auch vertraute Rezepte à la "Gefüllte Paprikaschoten" und "Pikantes Filetsteak". Selbst die japanische und indische Küche kommen nicht zu kurz!

Außer den zahlreichen Rezepten und den Originalfotos aus alten DDR-Kochbüchern wird auch die Geschichte nicht außen vor gelassen. Zusätzlich gibt es eine "Einkaufsliste" mit den beliebtesten Ostprodukten, von denen die meisten nach der Wende vom Markt verschwunden sind und manche wieder oder immer noch unsere Herzen erfreuen. Sei es der bekannte "Rotkäppchensekt", "Nudossi" (gerne auch Ostnutella genannt) oder die "Knusperflocken". Geschichte und Gerichte aus vier Jahrzehnten und wer wissen möchte was "Piroski" und "Teufelskuchen" sind, sollte sich dieses interessante Kochbuch auf keinen Fall entgehen lassen. –Melanie SchönbergNoch bevor die Ostalgiewelle übers Land rollte, erschien im BuchVerlag für die Frau mit "Alles Soljanka oder wie?" das ultimative DDR-Kochbuch. Inzwischen ist die zehnte Auflage im Buchhandel. Ein Zeichen dafür, dass die mehr als 300 Rezepte bis heute schmackhaft und nachkochenswert sind. Dazu gibt es Geschichten und Geschichtchen rund ums Essen, Trinken und Leben in der DDR, wobei sich manch Amüsantes aus einem fast vergessenen Alltag entdecken lässt.

– Der Bestseller zur DDR-Küche mit neuen Rezepten und noch mehr Zeitdokumenten
– Mehr als 300 typische Rezepte der DDR-Küche – kultig und lecker


Mehr auf Amazon:

Alles Soljanka oder wie?: Das ultimative DDR-Kochbuch 1949 – 1989

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 197 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.