Achtsamkeitsübungen mit Kindern und Jugendlichen in der Psychotherapie

Achtsamkeitsübungen mit Kindern und Jugendlichen in der Psychotherapie

Google Anzeigen

Kinder & Jugendliche

Achtsamkeit hat nachweislich eine heilsame Wirkung. Auch in der psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist sie inzwischen fest etabliert. Mit diesem Buch wird erstmalig eine umfassende Handreichung vorgelegt, wie Achtsamkeitsübungen störungsspezifisch und altersgerecht in der Therapie angewendet werden können. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten finden hier eine Fülle an Übungen zu den gängigen Störungsbildern dieser Altersgruppe wie: Angststörungen, Depressionen, Zwänge, Posttraumatische Belastungsstörungen, Aufmerksamkeitsstörungen, Ess-Störungen, Borderline-Störung oder Problemen bei chronischen Schmerzen.
Zudem wird erläutert
•wie die Übungen sinnvoll in die Therapie integriert werden,
•was es bei der Umsetzung zu beachten gilt und
•wann bzw. in welcher Form Eltern oder andere Bezugspersonen mit einbezogen werden sollten.
Ideal für den direkten Transfer in die therapeutische Praxis.


Mehr auf Amazon:

Achtsamkeitsübungen mit Kindern und Jugendlichen in der Psychotherapie

Facebook Like Posted on: 20. Dezember 2016Martin Osman Hamann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.