3 Kommentare

  1. Athene
    ·
    24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Dieses Buch sollten so viele Menschen wie möglich lesen, 3. November 2014
    Von 
    Athene – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: achtsam sprechen Рachtsam zuh̦ren: Die Kunst der bewussten Kommunikation (Gebundene Ausgabe)
    Es geht in diesem Buch um liebevolle Kommunikation.

    Viele haben nie gelernt wie wichtig es ist dem anderen zuzuhören, liebevoll zu sprechen, zu versuchen den anderen auch zu verstehen (und wenn die Sichtweise einem auch noch so verdreht vorkommt). Die Idee ist im Prinzip nicht neu, aber kaum jemand handelt wirklich danach. Jeder sieht nur seine eigene Perspektive, seine eigene Wut und anstatt auf den anderen zuzugehen wirft man gegenseitig nur noch mehr Öl ins Feuer.

    Das Buch zeigt Wege und Möglichkeiten liebevoll und achtsam zu kommunizieren. Das Buch ist für jeden verständlich. Man muss nicht praktizierender Buddhist sein, um Nutzen aus diesem Text zu gewinnen. Es könnte viel Leid aus der Welt geschafft werden, wenn jeder ihn verinnerlichen würde.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar (1)

  2. Renate Koerble
    ·
    48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein Weiser im Hier und Jetzt, 10. Oktober 2014
    Von 
    Renate Koerble – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 1000 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: achtsam sprechen Рachtsam zuh̦ren: Die Kunst der bewussten Kommunikation (Gebundene Ausgabe)
    Kommunikationsbücher und -anleitungen, die der modernen und gestressten Welt ein entspanntes Gegenüber anbieten wollen, gibt es viele. Der Grund ist naheliegend: die Beziehungen und somit die Kommunikationsformen sind – trotz oder gerade wegen der ausufernden Kommunikationstechniken a la Smartphone und Netzwerken – in sich gestört. Im Grunde steht in all diesen Fachbüchern sehr Ähnliches und doch macht es einen Unterschied ob der Autor ein Motivations- oder Erfolgscoach ist oder der vietnamesische Schriftsteller und buddhistische Mönch Thich Nhat Hanh. Denn jener ist – so kann man es sagen – fast ein zweiter Dalai Lama, also ein Vertreter buddhistischen Gedankenguts und ein Vorreiter für den Transport vom Osten in den Westen. Ein Mensch mit Kraft und Seele, der andere daran teilhaben lässt.
    In dem aktuellen, bei O.W. Barth erschienen Buch mit knapp 150 Seiten geht es von vorneherein um das Essentielle: um Liebe, um Achtsamkeit, um menschliches Miteinander. Besser formulieren und liebevoller transportieren, als es der mittlerweile fast 90 Jahre alte Mönch macht, kann man es nicht. Er ist auch qua seines inspirierenden, jung gebliebenen Wesens eine echte Offenbarung. Neben den grundlegenden Kommunikationshinweisen der herzlichen Interaktion, bietet das Buch auch viele praktische Hinweise, so die sechs Mantras des liebevollen Sprechens oder die Übungen für eine mitfühlende Kommunikation. Das sind alles keine Neuerfindungen, aber essentielle und ganz kraftvolle Botschaften, die aus der autorisierten Feder dieses Menschen- und Lebenskenners eine besondere Bedeutung bekommen. Wie immer gilt: man kann mit dem Kauf seiner Schriften nichts falsch, aber ganz viel Wirkliches und Herzliches schaffen. Das Sprachrohr für eine andere, bewusstere Welt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Tinakra
    ·
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bringt es auf den Punkt, 27. April 2015
    Von 
    Tinakra – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: achtsam sprechen Рachtsam zuh̦ren: Die Kunst der bewussten Kommunikation (Gebundene Ausgabe)
    Schon lange suchte ich nach Literatur, die den Kern von achtsamer Kommunikation auf den Punkt bringt.
    Thich Nhat Hanh ist diesbezüglich mal wieder ein Glücksgriff: es wird klar, wie wichtig es ist, achtsam bei sich selber zu sein, während ich gleichzeitig versuche, die Welt, Perspektive und Bedürfnisse der anderen Person wahrzunehmen.
    Mir hat schon das Lesen gut getan und mich in meine Mitte gebracht.
    Ich finde das Buch unbedingt empfehlenswert, denn das Thema Kommunikation ist so komplex, es wimmelt von Konzepten und Ratgebern. Da ist es wohltuend, wenn gezeigt wird, dass es nicht auf eine Technik ankommt, sondern allein die Offenheit und Sensibilität für die Wahrnehmung im Augenblick zählen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow