Abwehrarbeit auf den Außenpositionen in der "offensiven" und aggressiven 6:0 Deckung (TE 199): Handball Fachliteratur (Trainingseinheiten)

Fachliteratur

Ziel dieser Trainingseinheit ist das Verbessern der Abwehrarbeit in einer „offensiv“ ausgerichteten 6:0 Abwehr auf den Außenpositionen. Nach der Erwärmung und einer Laufkoordinationsübung folgt mit zwei Variationen zur Ballgewöhnung bereits die Laufbewegung für die Außendeckungs-spieler. Nach dem Torhüter einwerfen wird mit zwei individuellen Abwehrübungen die „offensive“ Laufbewegung auf der Außenbahn geübt und im anschließenden Spiel angewendet. Ein Sprintwettkampf rundet die Trainingseinheit ab.

Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
– Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten)
– Laufkoordination (10/20)
– Ballgewöhnung (15/35)
– Torhüter einwerfen (10/45)
– Abwehr/individuell (10/55)
– Abwehr/individuell (10/65)
– Abschlussspiel (15/80)
– Sprintwettkampf (10/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten


Mehr auf Amazon:

Abwehrarbeit auf den Außenpositionen in der "offensiven" und aggressiven 6:0 Deckung (TE 199): Handball Fachliteratur (Trainingseinheiten)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved