A Philosophy of Chinese Architecture: Past, Present, Future

Google Anzeigen

Architektur

A Philosophy of Chinese Architecture: Past, Present, Future examines the impact of Chinese philosophy on China’s historic structures, as well as on modern Chinese urban aesthetics and architectural forms. For architecture in China moving forward, author David Wang posits a theory, the New Virtualism, which links current trends in computational design with long-standing Chinese philosophical themes. The book also assesses twentieth-century Chinese architecture through the lenses of positivism, consciousness (phenomenology), and linguistics (structuralism and poststructuralism). Illustrated with over 70 black-and-white images, this book establishes philosophical baselines for assessing architectural developments in China, past, present and future.


Mehr auf Amazon:

A Philosophy of Chinese Architecture: Past, Present, Future

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 224 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.