2016/11/beb7d_Freizeit-_26_SportreisefC3BChrer_516qdS9QCpL

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss: Der offizielle Ausflugsführer von Hit-Radio Antenne mit Highlights wie Teezeremonie, Bierseminar, Serengeti-Park oder Einhornhöhle

Google Anzeigen

Freizeit- & Sportreiseführer

Das muss man haben! Sie suchen Inspiration für einen wirklich tollen Tag? Dann liegen Sie mit diesem Ausflugsführer genau richtig! Ob Teezeremonie in Leer, Bierseminar in Bagband oder Serengeti-Park in Hodenhagen, ob Feuerwerkswettbewerb in Hannover, sprechende Laternen in Celle oder Einhornhöhle in Scharzfeld: Dreimal pro Woche stellt Hit-Radio antenne spannende Freizeittipps vor von Hörern für Hörer, selbst getestet und zum Nachmachen ausdrücklich empfohlen. Jetzt gesammelt in einem Band.

Inhaltsverzechnis u.a.

  1. Die Einhornhöhle bei Scharzfeld besuchen
  2. Wattwandern in Eckwarderhörne
  3. Das verrückte Haus in Bispingen besuchen
  4. Die Saline Luisenhall in Göttingen besichtigen
  5. Die Walpurgisnacht auf dem Brocken feiern
  6. Mini-Kreuzfahrt ab Greetsiel mit Fischfang
  7. Beim Braunschweiger »Schoduvel« Kamelle sammeln
  8. Boßeln in Ostfriesland
  9. Das Backtheater in Walsrode besuchen
  10. Die Infa in Hannover besuchen
  11. Sommerrodeln am Bocksberg
  12. Eine Reise auf der Märchenstraße machen
  13. Sich von der Baumannshöhle faszinieren lassen
  14. Im DinoPark Münchehagen zum Archäologen werden
  15. Hannover mit dem Nachtwächter erkunden
  16. Den Schiffsbau auf der Meyer Werft bestaunen
  17. Übernachten im Heuhotel
  18. Abtauchen in der Seehundstation Norddeich
  19. Fahrgeschäfte testen im Heide Park Resort Soltau
  20. Im Herbst im Strandkorb sitzen
  21. Feuerwerke in den Herrenhäuser Gärten bestaunen
  22. Die Sambesi School im Zoo Hannover besuchen
  23. Ein Bier in der Bückeburger Schraubbar trinken
  24. Den alten Wangerooger Leuchtturm besteigen
  25. Radeln auf dem Weserradweg
  26. Spargel essen auf Niedersachsens Spargelstraße
  27. Floß fahren im Aller-Leine-Tal
  28. Das Ritter-Räuberessen in Goslar genießen
  29. Ein Bier in der kleinsten Kneipe der Welt trinken
  30. Torfkahn fahren in Osterholz-Scharmbeck
  31. Im Kartoffel-Hotel übernachten
  32. Die Thülsfelder Talsperre erklimmen
  33. Motorrad fahren durch den Harz
  34. Mit der Pünte-Fähre über die Jümme setzen
  35. Das Schloss Marienburg in Pattensen besuchen
  36. Mit Huskys durchs Moor in Ridderade fahren
  37. Das Oktoberfest in Ballenhausen feiern
  38. Baden und Campen am Hartensbergsee
  39. Spazieren gehen im Elm
  40. Tierpate werden im Tierpark Essehof
  41. Die Bergbautradition in Lautenthal entdecken
  42. Das Luchsgehege in Bad Harzburg bestaunen
  43. Das Mühlenmuseum in Gifhorn besuchen
  44. Das Otterzentrum Hankensbüttel besuchen
  45. Den Schiefen Turm in Suurhusen angucken
  46. Die Windenergieanlage in Westerholt erklimmen
  47. Papier machen in der Papierwelt Dörpen
  48. Wein probieren in Niedersachsens größtem Weinkeller
  49. Niedersachsen mit der Draisine erkunden
  50. Sich auf die Spuren von Otto Waalkes begeben
  51. Das Wolfcenter Dörverden besuchen
  52. Sich im Magic Park Verden verzaubern lassen
  53. Das Ostfriesenabitur in Wittmund machen
  54. Die Grünkohl-Akademie besuchen
  55. Eine Teezeremonie im Teemuseum in Leer mitmachen
  56. Über die schmalste Autobrücke Deutschlands fahren
  57. Die Emder Matjestage erleben
  58. Ein Bierseminar in Bagband besuchen
  59. Schlickschlittenrennen in Greetsiel
  60. Krabbenpulmeister in Neuharlingersiel werden
  61. Den »Sprechenden Laternen« in Celle zuhören
  62. Durch die Klimazonen (im Klimahaus) Bremerhaven reisen
  63. Den Sonnenuntergang auf Norderney genießen
  64. Auf Tuchfühlung mit wilden Tieren gehen
  65. Die Schmetterlingsfarm Steinhude besuchen
  66. Im Planetarium in Wolfsburg in die Sterne gucken
  67. Eine Reise in die Bronzezeit machen
  68. Swingolf in Burgdorf spielen
  69. Die Insel Wilhelmstein erkunden
  70. Die Hengstparade auf dem Landgestüt Celle besuchen
  71. Den Erse Park bei Uetze besuchen
  72. Im Wisentgehege in Springe Tiere hautnah erleben
  73. Staunen im Feuerwehrmuseum in Zeven
  74. Das Rasti-Land in Salzhemmendorf besuchen
  75. Das Stones Museum in Lüchow-Dannenberg rocken
  76. Auf dem wilden Wasser der Ruhme raften
  77. Die Sielmannstiftung in Duderstadt besuchen
  78. Den Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen bewundern
  79. Über einen niedersächsischen Weihnachtsmarkt bummel
  80. Den Frühtanz in Tange mitfeiern
  81. Einmal Panzer oder Bagger fahren
  82. Zur »Domäne Bill« am Weststrand von Juist radeln
  83. Das Wattenmeer-Haus auf Baltrum besuchen
  84. Fußballgolf in Wiefelstede spielen
  85. Ein Wochenende im verschneiten Harz verbringen
  86. Auf GPS-Schatzsuche in Bad Salzdetfurth gehen
  87. Disc-Golf in Löningen spielen
  88. Die Kunsthalle in Emden besuchen
  89. Eine Schulstunde wie vor 100 Jahren erleben


Mehr auf Amazon:

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss: Der offizielle Ausflugsführer von Hit-Radio Antenne mit Highlights wie Teezeremonie, Bierseminar, Serengeti-Park oder Einhornhöhle

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.