WhiteSpace Google+

Google Anzeigen

Irgendwer hat gestern das vormals zentrierte & gut ausbalancierte Gppgl-Plus Interface Design wie ne Gratis-Hafennutte in allen menschenunwürdigen Stellungen durch gefickt! Ich weiß zwar noch nicht, welcher fettarschige, hirnzerlegte Design-Terrorist für diese gestalterische Dekomposition in Gootglplus jetzt genau verantwortlich zeichnet, aber er sollte hoffen, dass ich ihn besser nie finde!

Ich sag‘  Euch, dieses zu seinem Nachteil modifizierte,  linksbündige Seitendesign mit seinen unfunktionalen Whitespace-Dimensionen,  ist für die Nackenmuskulatur  inetwa so kräfteraubend, als wenn man halbtot in einem über dem Abgrund baumelnden, verrosteten Unfallauto – als letzte Amtshandlung- keuchend versucht, sich selbst noch einen zu blasen,  bevor man endlich durch einen tödlichen Genickbruch erlöst wird! Woo-Hoo!

Erst wollte ich in meiner Empörung ja "tschüssing 4 ever" zu Gopogl+ sagen, weil ich keinen Bock auf Whitespaces beim "Community- Browsing" habe, aber dann kam mir zum Glück doch noch die Erleuchtung…..

..Das Redesign rückgängig machen bzw. ganz entfernen ist zwar derzeit nicht möglich, aber als Firefox-Nutzer kann man den Browser als Notlösung ja immerhin noch verkleinern (Mittlerer Button oben rechts anklicken) und anschließend  das Browser-Fenster beliebig zentrieren.

Sieht zwar etwas be..scheiden aus, aber ich lasse mir nicht den Spaß auf Goovl-Plus vermiesen!

Whitespace Google Plus
Whitespace Google Plus

Mehr interessante Artikel zu Whitespace Gooagl+

12. April 2012
Google+ – Redesign mit sehr viel ungenutzter Fläche
http://www.sajonara.de/2012/04/12/google-redesign-mit-sehr-viel-ungenutzter-flache/
Autor: Alexander Trust
12. April 2012
Why Does The New Google+ Use So Much Whitespace?
Why Does The New Google+ Use So Much Whitespace?
Autor: Frederic Lardinois
12. April 2012
8 Great Uses For Google+’s New White Space [PICS]
http://mashable.com/2012/04/11/google-plus-white-space/#58687Vanna-White
Autor: Todd Wasserman
12. April 2012
Google Plus revamp sparks #whitespace humour
http://www.3news.co.nz/Google-Plus-revamp-sparks-whitespace-humour/tabid/412/articleID/250131/Default.aspx
Autor: Dan Satherley
11. April 2012
What the New Google Plus Interface Really Means for Marketers
http://socialmediatoday.com/david-amerland/487937/what-new-google-plus-interface-really-means-marketers
Autor: David Amerland

 

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 3.865 times

13 Kommentare

doFollow
  1. Tjaa … da hat sich wohl so ein ALG2 Mitarbeiter der Design Abteilung von Facebook nach Gxxhl geschlichen und mal nach Lust und Laune gebastelt … 🙄

  2. Ich finds, ehrlich gesagt, nicht sooo schlimm. Hätte man es besser machen können? oh ja. Hätte man es schlechter machen können? vielleicht…aber wenn man sich mal auf VOX anschaut, wer alles auswandert, weiß man, dass auch diese Leute einen Job brauchen. Google nimmt nicht jeden, aber scheinbar war die Zeit knapp 👿
    PS: Ich wüsste übrigens immernoch gerne, wofür das Feld "keywords" hier gedacht ist

  3. @ Webseiten Hermeskeil

    ich dachte auch das Feld "KEYWORDS" is cool aber es ist wohl doch nur für längere Kommentare gedacht die du eventuell mit Keywords versehen willst.

    MfG

  4. Aloha @ Webseiten Hermeskeil:

    "[….] Ich wüsste übrigens immernoch gerne, wofür das Feld “keywords” hier gedacht ist"

    Ich weiß nur soviel:

    Keywords sind wie berauschte -die gruselige Nacht liebende- Kiffermütter, die sich spät Abends auf der Spitze des Blocksbergs dichtmachend treffen und ihre sinnlichen, nach Erdbeerjoghurt riechenden Körper dem bebenden Impuls des lechzenden Hexengottes hingeben.

  5. @Mr. Eagle
    danke, hatte mir sowas schon gedacht…aber man geht ja auf Nummer sicher 🙂

    @ Martin O. Hamann
    dann werf das Feld raus ^^

  6. Spaß auf Google Plus? *hust* Hatte ich noch nie. Auch nicht bei Facebook wobei da wenigstens die Ischen sind und nicht nur Nerds wie bei Google + 😉

    Das Design ist aber wirklich fürn Arsch imho

  7. Ist euch schonmal aufgefallen dass in der TV Werbung für G+ immernoch das alte Desing gezeigt wird … irgendwie war das wohl etwas unbedacht …

    MfG

  8. Ich geh mal davon aus, dass die sozialen Kisten bald einen Pool an Templates anbieten werden, wo sich dann jeder sein Wunschdesign auswählen kann.

  9. @ Rechnungskauf:
    Ich habe glaube ich mal was gelesen von 25% ich glaube das es zimlich sicher in diesen Zusammenhang war.. ob das jetzt Überprüfte zahlen sind weiß ich nicht genau

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.