The Voice of Germany 2013 (Staffel 3)

Google Anzeigen

The Voice of Germany ist keine Castingshow sondern eine Musikshow. Daran ändert sich auch in der dritten Staffel nichts. Es ist die erste Musikshow der Welt, in der einzig und alleine die Stimme der Sänger zählt. […] In den Blind Auditions heißt es für die Coaches Ohren spitzen, denn sie können die Talente nur anhand ihrer Stimme beurteilen. (Text von Pro7 entliehen)

DETAILS
Show: The Voice of Germany (3. Staffel)
Preis: Produktion einer eigenen Musik-CD
Sender: ProSieben und SAT.1
Jury Coaches: Nena, The Boss Hoss, Max Herre und Samu Haber
Aufzeichnungsort: Berlin (Studio Berlin Adlershof), Deutschland
Fernsehstart: Donnerstag, 17. Oktober, um 20:15 Uhr
Wann: Donnerstags auf ProSieben / Freitags in SAT.1, jeweils 20.15 Uhr
Uhrzeit: 20:15h – 22:30 Uhr (Länge: 135 Minuten)
Wiederholung: In SAT.1 am Freitag (23:40h) und Sonntag (09:00h) sehen
Live stream: online schauen auf Pro7 Ganze Folgen, http://goo.gl/bDn4Of
Sendetermine: www.fernsehserien.de
Produktionsfirma: Talpa Media & Schwartzkopff TV-Productions
Moderation: Thore Schölermann (Twitter)
Eintrittskarten & Tickets: https://tvtickets.de/info.php?show=TVOG
Facebook: https://www.facebook.com/TheVoiceOfGermany
Gewinner: Der/Die Sieger/in ist noch unbekannt
Alle Videos: auf YouTube, http://goo.gl/k3WUK4
Quoten: 4,03 Millionen Zuschauer (13,5 Prozent)
Hintergrundmusik / Intro: ????
Fanartikel Videogame für Nintendo Wii & Audio CD
Logo:
the voice of germany logo, the voice of germany hitler

The Voice of Germany 2013 – Finalisten

Kandidat Platz
Andreas Kümmert Gewinner
Chris Schummert Zweiter Platz
Judith Van Hel Dritter Platz
Debbie Schippers Vierter Platz
Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 25.290 times

4 Kommentare

doFollow
  1. Also die erste Staffel von VoG fand ich ja noch ganz gut, aber langsam langweilt mich die Sendung doch schon sehr. Mal sehen, wie viele Staffeln es geben wird. 7? oder doch 12?

  2. Von den ganzen Casting Shows finde ich VoG noch am besten, aber irgendwie übertreiben es die Sender immer. Es ist wie bei diesen Richtersendungen, ein Sender hat Erfolg und schon sieht man nichts anderes mehr im TV.

  3. Ich muss Denis da zustimmen, VoG ist echt die Beste Castingshow von allen und für mich persönlich auch die einzig Gute. Die anderen kann man echt vergessen, immer das selbe langweilige Schema, aber VoG macht einfach Spaß zu gucken. Und endlich sind ich und meine Freundin uns mal einig beim abendlichen Fernsehprogramm 😉

  4. Mal abgesehen davon, dass mir auch dieser ganze Casting-Müll mittlerweile gehörig auf den Wecker geht, ist bei TVoG wenigstens, wie ihr schon sagtet, die Stimme am wichtigsten, nicht das Auftreten usw. (siehe Andreas Kümmert von der letzten Staffel). Das gefällt mir auch und sollte bei einer Gesangsshow auch an vorderster Front stehen. Die größten Entertainer der Musikgeschichte waren/sind oft keine Augenweiden gewesen (Freddie Mercury, Mick Jagger, David Bowie usw… ) 😉

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.