Sitemap & Image-Sitemap auf NOINDEX setzen

Google Anzeigen

Problem: Meine Image-Sitemap, die alte Ziege, hijackt ungefragt alle meine Bilder. Anstatt ne Internetseite mit ner nackten Egli drauf, sehen die Googlers der Bildersuche auf einmal nur noch ein kryptisches XML-Dokument, was alles andere als nutzerfreundlich ist!
weiterleitungshinweis google
Lösung: Wir setzen die Sitemap auf NOINDEX, lassen sie aber FOLLOW, damit der Spider weiterhin alle URLs der Domain crawlen kann, sie aber nicht mehr in der Suche ausgegeben werden (was Traffic-Verlust bedeutet).

Sitemap – Noindex – Follow

Los geht’s…Zuerst sammelt man die URLs seiner Sitemaps, diese hat man idealerweise in der Robots.txt Datei stehen. Meine lauten:

  • http://dofollow.de/sitemap-image.xml
  • http://dofollow.de/sitemap.xml

Da es sich bei der Sitemap um eine Nicht-HTML-Datei handelt, können wir den Meta-Header leider nicht mal so ohne Weiteres bearbeiten – wir brauchen Zugriff auf die HTACCESS-Datei, die das "NOINDEX" dann für uns in den Header schreibt. Öffne also die Htaccess via FTP und trage dort den folgenden Code ein:

<IfModule mod_rewrite.c>
  <Files ~ "^(sitemap1|sitemap2).xml$">
   Header set X-Robots-Tag "noindex"
  </Files>
 </IfModule>

Wichtig: Ersetze vorab die Platzhalter "Sitemap1″ und "Sitemap2″ durch die Dateinamen DEINER Sitemaps. In meinem Fall würde in der 2. Zeile also "(sitemap|sitemap-image)" stehen.

Online Meta Header Check durchführen

Zum Schluß können wir nochmal prüfen, ob die ROBOTS-Anweisung auch richtig eingetragen wurde. Hierfür verwenden wir das kostenlose META HEADER CHECKER TOOL von Webconfs. Du findest es hier. So sieht übrigens das Ergebnis aus, wenn wir alles richtig gemacht haben:

meta header, noindex, follow, sitemap
Der HTTP / HTTPS Header Check war erfolgreich

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 9.121 times

1 Kommentar

doFollow
  1. Sehr guter Tipp. Ich hatte anfangs auch immer Schwierigkeiten meine Image Sitemap einzubinden. Mit dem Attribut NOINDEX hat es jetzt aber geklappt.

    Vielen Dank

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.