12 Kommentare


  1. ·

    Schöne Linksammlung, bei einem doch wie die meisten denken, leichten Thema. Aber mit nichten liebe Freunde, wenn es mal soweit ist, dann findet man es meistens nicht! 😉

    Schönes Restwochenende
    Matthias

  2. Martin O. Hamann
    ·

    Aloha @Matthias

    freut mich, dass Du die Liste als nützlich erachtest.
    Der Artikel rankt seit heute auch schon in den Top 10 Positionen zu "Screenshot machen". Kommt aber leider noch kein wirklicher Traffic hier an….

    Cheers

  3. Webseiten Hermeskeil
    ·

    @martin: ich schätze, das ist so, weil die meisten mit "Screenshot machen" eher die Tastenkombi ALT+PRINT verbinden 🙂
    Sag mal, was soll das Feld "Keywords" eigentlich bringen? ^^


  4. ·

    Danke für den Kommentar vor mir. Ich wusste bis jetzt nicht, das es Nagelpilz gibt. Wieviele Suchanfragen hat denn NAgelpilz überhaupt? ;-P


  5. ·

    Man muss übrigends gar nicht ALT + PRINT drücken. Print selbst reicht heute schon in Windows!


  6. ·

    im Mac OS X ist eine Screenshot+Ausschneiden-Funktion breits eingebaut. Mit Cmd+Shift+4 wird der Mousezeiger zu einem Schneidewerkzeug. Einfach die Fläche die man Screenen will ausschneiden und schon wird ein Bild auf dem Desktop erstellt. Kleiner Tipp für alle Mac-User. 😉


  7. ·

    Das großartigste Tool aller Zeiten bitte nicht vergessen: IrfanView! Was mir das Ding schon Freude bereitet hat! Dem Erfinder stünden eigentlich mehrere 1000 Euro zu.


  8. ·

    Ich arbeite einfach nur mit der Druck-taste und dem freeware Tool namens IrfanView. Klappt für Desktop oder Software aufnahmen usw wunderbar. Hat auch einige nette Funktionen wie Bulkrenaming und Resizing usw.


  9. ·

    Ich benutze eigentlich gar kein "Tool" für Screenshots. Bin da noch sehr old-school mit der Druck-Taste und Paint unterwegs – auch ohne Zusatzkosten und ohne zusätzliche Installationen. Ausserdem stört mich, dass es leider immer mehr kostenlose Tools gibt, die mir bei der Installation irgendwelche Tool-Bars für den Browser unterjubeln wollen. Das mag ich gar nicht.

Comments are closed.

doFollow