8 Kommentare


  1. ·

    So…, ich nutze Chrome und nun? Prinzipiell ginge auch "Strg"+"+" respektive Mausrad. Aber ich bin ein Mensch, der diese verrückten "Techniken" ungern nutzt. Aber dennoch: Rückenschmerzen habe ich weiterhin und ein Danke :neo:


  2. ·

    Mein geheimer "Insidertipp" wurde ja schon genannt. man merkt: Ich kann die kleine Schrift nicht lesen. Nun gut…, ich "suche" jetzt das Bett. Mmh…, Currywurst.

    Ist das Captcha auf "Schwierigkeitsgrad Schimpanse" gestellt? Nun gut…, find auch Dein Bett. Bis dahin, bis zum nächsten Kommentar, bis die Tage.

    Grüße


  3. ·

    Und was ist mit Safari? Seit ich auf Mac umgestiegen bin, ist Firefox für mich Geschichte :O


  4. ·

    Finde unter allen Browsern Safari am schlechtesten. Google Crome ist wohl der schnellste und der neue Internet Explorer ist auch schnell. Beim Firefox finde ich die Menge am Plugins super. Am Ende muss jeder selbst entscheiden was er am Besten findet.

  5. Nils
    ·

    Wie wärs denn mit ner Brille? Dann kann man sich das alles sparen.


  6. ·

    also ich persönlich finde den firefox irgendwie immer noch am ausgewogensten… – ich hab zwar alle Browser auf meinem Rechner (weil ich aus einer alten gewohnheit heraus meine Webseiten mit verschiedenen Browsern teste) aber meistens kicke ich zum Browsen einfach auf den FF.

  7. Anonymous
    ·

    Es wäre schön, wenn sich die Kommentare auf das Thema beziehen würden. Die hier geposteten Kommentare haben wirklich das Nivea eines Schimpansen.

Comments are closed.

doFollow