34 Kommentare


  1. ·

    Hast dir ja viel Arbeit gemacht mit der Auswertung. Ich achte momentan eigentlich kaum auf PR. Eher ob ein Link zu uns dort auch passen würde. Ist aber nicht ganz so einfach Links zu bekommen 🙁
    Mal schauen wie es nach dem redesign und der Überarbeitung aller alten Inhalte bei uns aussieht. PR2 haben wir ja nun schon 2-3 Jahre ohne das sich da was tut.
    Zu den AVZ sei gesagt, dass ich die ersten nun auch genutzt habe, wenn ich die Zeit für Artikel schreiben hatte. Bisher aber noch kein ersichtlicher erfolg, aber wird sicher noch kommen…. irgendwann… hoffentlich 🙂


  2. ·

    Da hst du dir echt wieder viel Arbeit gemacht. Leider hat sich ja bei arttoseo.com nichts geändert. Hätte ich dir gewünscht so von 3 auf 4 oder so.


  3. ·

    Juhuu – endlich. Ging doch schneller als gedacht. Mit link-transfer.de hat es nichtmal 5 Monate gedauert von 0 auf 2. Was jetzt der genau Grund ist würde ich zu gerne wissen. Egal, erstmal freuen :mrgreen: :mrgreen:


  4. ·

    Interessant, dabei sollten doch "content farmen" abgestraft werden. Großes Lob an dich für die Mühe mit der Liste. Thx a lot!

  5. +2DoFollowBlogger
    ·

    @D. Schmitz:
    "Bisher aber noch kein ersichtlicher erfolg"
    Artikel haben an sich schon nur wenig Wirkung und wenn Du im Ranking stagnierst, können die natürlich nicht viel ausrichten. Bedenke: Für Shop-Keywords wird außerdem auch viel Linkkauf betrieben und solche Links "ziehen" nun mal besser als jeder Avz-Link, da braucht man sich nichts vorzumachen.

    @Ben:
    "sollten doch “content farmen” abgestraft werden. "

    Hat mich auch voll überrascht, dass plötzlich wieder so großzügig mit Linkjuice rumgeschleudert wird und das bei Sites, die für Besucher nicht wirklich nützlich sind.

    @VNG:
    "Hätte ich dir gewünscht so von 3 auf 4 oder so. "
    Wie süss… Ich hatte mich ja extra in Tausende von Webkatalogen eingetragen , auf Blogs wien Irrer rumgespämt und mir daher einen 4er PR schon felsenfest ausgerechnet gehabt, doch leider wollte Google da nicht mitspielen . Google wertet halt nicht alle Links- kann man wohl nix machen.

    @Timo:
    "Egal, erstmal freuen"
    Jo, Glückwunsch! Und ich stelle auch bald mal wieder einen top Artikel bei Dir ein. Versprochen.


  6. ·

    Soviel dazu, dass AVZ tot sind. 🙂
    Die Auswertung ist dir gut gelungen, deine Mühe spiegelt sich wieder.

  7. Jan Zakowski
    ·

    Also erstmal Hut ab vor dieser Statistik, also dafür das du dir die Mühe gemacht hast.
    Wobei meiner Meinung nach der PR – eher unwichtig geworden ist, wichtig ist das man Trust hat, das man bei google eine gute Position belegt, das man gefunden wird. Das sind alles Sachen die durch einen guten PR nicht wirklich geändert werden.
    Klar bringen Backlinks was, aber auch da ist nicht die Menge sondern die Qualität entscheidend.
    Zumindest möchte ich auf keiner Seite stehen die nicht zu meinem Thema passt z.b. für Fußkosmetik. Was sollte so ein Leser dann auf meiner Website oder Blog?
    PR ist eine gute Spielerei, mehr aber auch nicht. Zumindest sehe ich das so


  8. ·

    Ich freue mich, dass mein kleines AVZ (webartikel-abc.de) so langsam groß und stark wird 🙂

    Und auch wenn mich PR nicht so juckt, ein Absturz von 5 auf 0 würde mir schon zu schaffen machen – Heftig!


  9. ·

    Um die ganze Diskussion um nutzen von Pagerank nochmal aufzugreifen, ich denke auch dem letzen Hobby Seo sollte mittlerweile klar sein das Pagerank einfach kein guter Wert ist den nutzen eines Links zu beurteilen.

    Sichtbarkeit, Reichweite, themenrelevanz und der so überstrapazierte Trust sind hier die Stichwörter. Klar nehme ich gerne nen Backlink mit einerm hohen Pr für eine Feederseite, alleine schon um bei dem nächsten Update mit den Pr geilen Bauern für meine Moneypage zu tauschen.

    Artikelverzeichnisse? Ja gerne, für die Ip Pop und um das Profil ein bischen aufzubeefen. Mit Artikelverzeichnissen versuchen für harte Keys zu ranken? Willkommen in 2006.

  10. +2DoFollowBlogger
    ·

    @Nick & Sebastian & Andreas:
    Ebenfalls interessante Sichtweisen, gefällt mir gut.

    PS: Ich hatte in meiner PR Analyse misterinfo.com nicht mitaufgenommen, weil es ja kein öffentliches Artikelverzeichnis mehr ist, respektive nofollow Links vergibt. Sie waren es aber mit die den größten PR-Sprung hingelegt haben, un zwar von 0 auf 7! Wobei ich qualitiv keinen Unterschied zu anderen Artikelverzeichnissen erkennen kann.


  11. ·

    Sollten wir hier nicht unterscheiden, der PR zeichnet doch nur die Verlinkungen nach und das Panda-update strafft schlechte Seiten ab. Es ist beides möglich hoher PR und schlechte Seite – ein hoher PR sagt ja nix über die Seite aus.

  12. +2DoFollowBlogger
    ·

    @Pierre:
    "der PR zeichnet doch nur die Verlinkungen nach[…]"

    Es lässt sich mittlerweile darüber streiten, welche Signale den PageRank-Mechanismus genau mit beeinflussen.


  13. ·

    hi Martin da du von misterinfo.com sprichst, da kann es sein das die mehr Wertung bekommen weil sie ja übernommen worden sind von Axel Springer AG und haben dann auch links von trustseiten

  14. +2DoFollowBlogger
    ·

    Yep, schaut man sich den Footer von Misterinfo an, so wird auch klar, woher der fette PR-Balken herrührt: Aus dem Axel-Springer-Super-Link-Netzwerk.

    "Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG:"
    welt.de (PR8)
    zanox.com (PR7)
    idealo.de (PR7)
    immonet.de (PR7)
    bild.de (PR7)
    computerbild.de (PR7)
    stepstone.de (PR7)
    abendblatt.de (PR7)
    transfermarkt.de (PR7)
    autobild.de (PR6)
    bz-berlin.de (PR6)
    finanzen.net (PR6)
    gamigo.de (PR6)
    gofeminin.de (PR6)
    hoerzu.de (PR6)
    metal-hammer.de (PR6)
    musikexpress.de (PR6)
    mybeautycase.de (PR6)
    onmeda.de (PR6)
    rollingstone.de (PR6)
    sportbild.bild.de (PR6)
    tvdigital.de
    umzugsauktion.de (PR6)
    watchmi.tv (PR6)
    bildderfrau.de (PR6)

    hahah lustig 😆 :mrgreen:


  15. ·

    und das sagt doch alles aus was das Thema PR angeht 😉


  16. ·

    Mein lieber Scholli – was für eine Fleißarbeit. Danke. Was den Wert des PR anbelangt: Natürlich wissen alle, dass dessen Stellenwert überbewertet wird. Aber, sind wir ehrlich, bei jeder neuen Seite geht der erste Blick zum grünen Balken. Das ist so ähnlich wie beim Auto – je mehr PS desto geiler. Obwohl man den Schlitten ohnehin nicht mehr ausfahren kann.


  17. ·

  18. ·

    Noch mal vielen Dank für Deinen überaus detailreich recherchierten Artikel!

    Ich habe Dich mal in meinen SEO Jornal (http://seotexter.wordpress.com/2011/07/05/seo-journal/) erwähnt 😉


  19. ·

    Hallo Martin,
    Deinem Artikel entnehme ich, dass Du die Szene ganz gut im Überblick hast. Finde ich gut, die Informationen hier so schön gesammelt lesen zu können. Es ist ja sonst recht schwer, sich im Web alles zusammen zu suchen.
    Werde öfter mal reinschauen.
    Lieben Gruß,
    Klaus


  20. ·

    @Klaus
    "Aber, sind wir ehrlich, bei jeder neuen Seite geht der erste Blick zum grünen Balken."

    Du und deine SEO-Freunde haben den Blick da vielleicht.
    Seit ungefähr 2006 schau ich nicht mehr drauf. Und damit war ich schon ein Spätzünder, eigentlich hätte ich auch 2 Jahre früher damit aufhören können.
    Jedem sein Business – und vielleicht verdienst du ja gut damit, PR-lastige Links an Idioten zu verkaufen. Dann sei dir die Freude gegönnt, Ich verdiene nix am PR, sondern an zahlenden Usern. Von daher ist mir der PR schnurzegal.


  21. ·

    Naja der PR Stress hält also an. Die Frage ist ja nicht ob die AVS auf einmal wieder mehr PR haben sondern ob die Links einen nach vorne bringen. Zudem hilft es keinem wenn die einzelnen Artikel nur kaum im Index landen oder schnell wieder verschwinden. Ich bin zwar auch weiter der Meinung das AVS einen nutzen für Seos haben jedoch ist der durch das PR update nicht gestiegen


  22. ·

    @Youspo Jochen:
    Alters-Verifikations-Systeme haben einen Nutzen für SEOs?
    Oha… das sind ja ganz neue Erkenntnisse…
    xD

    Oh man was hier so zusammengeschrieben wird… ein Knüller. Was war es kurz nach dem Millenium noch schön, als Webmaster ihr Wissen nicht durch dubiose eBooks gesammelt haben….


  23. ·

    Artikel-Verzeichniss-Schrott = AVS…. Okay ich gebs zu es war ein Tippfehler 🙁

  24. +2DoFollowBlogger
    ·

    @Youspo Jochen:
    "[…]auch weiter der Meinung das AVS einen nutzen für Seos haben jedoch ist der durch das PR update nicht gestiegen "

    Hat auch so niemand behauptet, nur ist es nicht grundsätzlich falsch eine "Entstrafung" anzunehmen, wenn ein Avz seinen PR0 verliert und plötzlich einen Fünferwert aufweist. Und es ist eigentlich unnötig zu erwähnen, dass ein Avz damit vielleicht nicht an Wert gewinnt, dafür aber attraktiver erscheint. Andererseits kann es für penible Artikel-Marketer von Vorteil sein zu wissen, welches Avz im letzten Update im PR heruntergestuft wurde. Die Auswertung dient also für Artikel-Marketer, die sich über den aktuellen PR-Verlauf deutscher Artikelverzeichnisse informieren möchten damit sie für sich die attraktivsten Linkquellen aussuchen & Prioritäten setzen können und nicht mehr im Dunkeln tappen müssen. Heißt zwar immer, dass der PageRank nicht mehr integraler Bestandteil der Ranking-Berechnung sein soll, aber so richtig beweisen konnte es noch niemand, oder irre ich mich da? Es können doch soo viele weitere Signale und Variablen in diese mathematische PR-Formel eingesetzt werden, was wissen wir denn schon?


  25. ·

    Deine Seite hat jetzt wieder einen PR von 3 (falls es dich interessiert) Offenbar hat Google noch paar Korrekturen vorgenommen.

  26. +2DoFollowBlogger
    ·

    @Ben:

    Google hat mein nächtliches Weinen gehört…hehe
    Nee, war mir jetzt gar nicht aufgefallen, dass sich der Wert nochmal geändert hat. Ich steig´ da so langsam eh nicht mehr durch. Naja, Hauptsache das Ranking bleibt stabil.

    cheers


  27. ·

    Auch die ganzen Artikelverzeichnisse, die du hier in wunderbarer Fleissarbeit versammelt hast sind größtenteils wieder bei ihrem alten Pagerank. Da hat sich Google beim letzten Update wohl doch etwas vertan. 🙂


  28. ·

    Das war bestimmt nur kurzfristiges Effekt! Als Beispiel http://www.redakteur.eu/ hat aktuell nur PR 3.
    Das gleiche passierte mit meinen Blog http://www.diros.de/, nach eine PR Update ist es von PR3 auf PR4 aufgestiegen, danach, nach 1 monat wieder auf PR3 heruntergestuft wurde 🙁

  29. Carsten Todt
    ·

    Diese Artikelverzeichnisse … mussten ihre Freude allerdings im Nachhinein ja auch schnell wieder dämpfen – beim Panda-Update. Soweit ich weis, wurden die Artikelverzeichnisse bei diesem Update doch am härtesten abgestraft. Mir persönlich waren diese Artikelverzeichnisse aber ohnehin immer schon ein Dorn im Auge – viel zu schlechte Semantik und Themenrelevanz 🙄


  30. ·

    Sehr interessanter Beitrag, muss schon sagen die Auflistung ist sehr interessant. Besonders die Aufwertungen der Artikelverzeichnisse sind schon verrückt. Vermute allerdings durch den Panda von Google wird sich hier noch einiges tun, deshalb sollte die Freude nicht zu groß ausfallen…


  31. ·

  32. ·

    Danke für die riesen Liste. Cool wäre aber auch wenn du mal eine Artikelverzeichniss Liste erstellen würdest, die nur sortiert nach PR ist. Trotzdem danke für deine Liste. Da sind so unmengen an Verzeichnissen dabei, die ich noch garnicht kannte. 🙂


  33. ·

    Danke für die tolle liste. Ich kannte auch so einige von den Verzeichnissen noch nicht. Werde mir davon mal einige ansehen.

    Warum macht google eigentlich überhaupt noch PR Updates, wenn es sie aber gar nicht mehr interessiert?


  34. ·

    Vielen Dank für diese tolle Zusammenfassung,Mideast ich gleich nutzen werde.
    ich kenne viele Dieser Verzeichnisse notch gar nicht:-o:-o:-o

Comments are closed.

doFollow