17 Kommentare


  1. ·

    Eigentlich eine Nette Idee die Motive der Scheine mal zu wechseln, allerdings hatte ich das bei der 5 € Note nicht mitbekommen. Als ich an der Kasse so einen Schein erhalten hatte, dachte ich gleich an "Monopoly-Geld".
    Dann dürfte ja 2015 die 20 € Note dran sein, dass wird wohl auch noch jeder Mitbekommen, aber wenn die 500 € Note gewechselt wird muss man sich wohl mit einem Foto begnügen (außer der Euro macht eine Entwertung wie die italienische Lira nach – was ich aber stark nicht hoffe)…


  2. ·

    Sonst haben die keine Probleme. Demnächst erhalten die Ausweise wieder ein neues Design 😉

  3. Gunther
    ·

    Ich finde die neuen Scheine nicht so toll aber auf dauer kann man sich so auch nicht vor Fälschungen schützen. Blüten wird es immer geben.


  4. ·

    Tolle Sache mit den neuen Scheinen! Nur leider ändert das auch nichts daran, dass diese Euronen bis mindestens 50 Euro immer so schnell ausgegeben sind. Mit nem 50er im Portemonaie traut man sich ja kaum noch aus dem Haus, weil dieser so schnell ausgegeben ist.


  5. ·

    Sieht furchtbar bescheiden aus der Schein… Die alten sind schöner anzuschauen von den Farben her.


  6. ·

    Also, ich hatte mit dem alten 10 Euro Schein keine Probleme, brauche keinen neuen, aber mich fragt ja wie immer keiner.

    Grüße
    Lena vom http://www.wirtschafts-download.de


  7. ·

    Schön oder nicht schön. Die neuen Scheine werden deshalb gemacht um es Geldfälschern etwas schwerer zu machen und das find ich gut so. Gewöhnen tun wir uns sowieso an alles.


  8. ·

    Ich finde es gut, daß sie beiden fiktiven Bauwerken bleiben. Und je sicherer, desto besser, ich hatte letztens auch einen falschen 5 Euro Schein untergejubelt bekommen.
    Interessant, so was mal zu sehen, der sah verdammt echt aus.


  9. ·

    Mir gefällt auch der neue 5 Euro Schein ganz gut. Aber die D-Mark sah um einiges besser aus. Aber naja…


  10. ·

    Im endeffekt muss ich wirklich sagen mir ist egal, wie mein Geld aussieht, es ist schließlich nur zum bezahlen da, aber wenn man damit dann zum Beispiel erst wieder Jahre später an Automaten bezahlen kann ist das ganze schon recht nervig.


  11. ·

    Vermutlich sind die alten Scheine nicht so fälschungssicher…


  12. ·

    Wenn es mehr sicherheit bringt – okay. Allerdings hatte ich es erst wieder dieses Wochenende das ich beinahe 2 fünfer abgegeben hätte, weil die einfach so aufeinander hängen.. Von dem Papier bin ich absolut kein Fan, an das aussehen hab ich mich wohl mittlerweile gewöhnt.


  13. ·

    Haha das ist auch alles nur für die steuerhinterzieher 😀 damit das Geld rausgerückt wird. also meiner Meinung nach sowas von sinnlos. Der 5-Schein fand ich ok, da der alte wirklich zerbrechlich war aber der 10schein? mhh naja


  14. ·

    Geld regiert die Welt, aber es immer zu ändern bringt doch nichts.


  15. ·

    Geldscheine gehören zur Geschichte. Um Kriminelle zu stoppen sollteallesnur über Transaktionen bezahlt werden

Comments are closed.

doFollow