Ja zum Leistungsschutzrecht – Fuck die Petition (Schlobo & CCC Raus)

Google Anzeigen

Die Ultra-linke Punk-Backe Schlobo "ich hab die Haare bunt" erschwingt sich in ihrem Größenwahn neuerdings zum vaginalen Netzführer…"Zeichnet die Petition mit, [..] damit ein Symbol entsteht.", heißt es auf saschalobo.com.

Ich unterschreibe die Petition gegen das Leistungsschutzrecht für Presseerzeugnisse natürlich NICHT! Und zwar aus 2 trifftigen Gründen nicht:

  • 1. Ich hasse es, wenn Leute an Leuten Befehle erteilen…
  • 2. Und außerdem hasse ich Symbole!

Auch der Chaos Computer Club (CCC) hetzt gegen das LSR. Die vollgestörten LINKEN und die PC-Nerd-Chaoten-Hacker aka "Möchtegern-Virus-in-Facebook-Schleuser" arbeiten also zusammen.. – was für ein verfiggtes DREAMTEAM!

Ne, mal ehrlich: Was für kleine Fickstuten-Pussys das doch sind!!! Oh das Internet geht dann nicht mehr, wenn Gaooglr keine PR-Snippets mehr kostenlos anzeigen darf. Dann muss ich ja meine kleinen Schwuchtel-Hände selbst bemühen und meinen medialen Infodurst woanders stillen…zB. im Googlwe-Reader..BuhAHAHAAA!

Aber es wird noch chaotischer, denn angeblich würden die Medienunternehmen/Presseverleger den Aufbau des Internets nicht verstehen wenn sie ihre Leistungsschutzrechte geltend machen wollen…Schweratmiges Privathuren-Rumgestöhne!

Die Verlage sprechen das RIESEN Problem des Internets endlich mal an: Gooofl beutet das Web aus! Und zwar voll oberpervers gnadenlos. Die Zeitungsverleger habens -genauso wie viele SEOs vor Ihnen– zu 100% durchschaut und ich finds auch Scheisse, dass da manchmal neben meinen Seiten so doofe Käseadwordslinks gelistet sind. Und als ich da letztens auf sone Anzeige 10x rumgeklimmpert habe damit die verschwindet und die Serpsler meinem Seoblog nicht mehr fremdgehen können, war da sofort schon ne andere da!! Und als ich dann in meiner Wut auf diese Fake-Nutte mit nem vergoldeten Vorschlaghammer wie besessen droffrum gesplattert habe, war mein Monitor auf einmal ganz im Arsch!!! Ey, was sind das da bloß für penetrante Abzockerschwuchteln?? Sagt mal werden die mit meinem Content -trotz geplatzter Dotcom-Ejakulatsblase- etwas noch reich??!! Ich will auf der Stelle meine verschwendete Zeit fürs Gratis-Bloggen zurückhaben!

PS: Achja, und für alle jene, die so auf Symbole stehen… setzt lieba n Symbol gegen Umweltverschmutzung und pflanzt n Baum oder kackt in´n Busch! Danke für die Aufmerksamkeit.

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 2.416 times

4 Kommentare

doFollow
  1. Na in den Busch kacken könnte aber wieder CO2 frei setzen, Martin.
    Ansonsten ist der Artikel wieder mal erste Sahne, wenn ich auch einige Phrasen davon auf meinem Monitor ausgestrichen habe.
    Und der Gewinner wird sicher der Nutzer sein!

  2. Ich geb dir vollkommen recht, Umweltverschmutzung ist ein sehr viel wichtigeres Thema als das LSR. Danke für diesen Artikel, jeder der diesen Rothaar-Irokesen beleidigt, ist mein Freund!

  3. Der hat sich am Samstag Abend bei Vox auch noch als Internetstar feiern lassen, zwischen zig Gummipuppen.

  4. @ Dominik:
    Ich frag mich ja ob den überhaupt jemand leiden kann. Seine Texte fand ich noch nie gut aber seit er sich als Werbemaskottchen hat einspannen lassen finde ich den typen noch mehr untrue als Bill von Tokio Hotel 😀

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.