5 Kommentare


  1. ·

    War beim Kampf zwischen Klitschko gegen Solis in der Lanxess Arena in Köln dabei, leider war dieser extrem kurz und da es mein erster Boxkampf war, bei dem ich live dabei gewesen bin, war ich dementsprechend enttäauscht. Mal schauen ob ich nochmal zu einem Kampf gehe.


  2. ·

    Wenn ich wüsste, dass es der Australier ein paar Runden aushält oder Oberhausen nicht so weit weg wäre, würde ich vielleicht hingehen. Aber so schaue ich mir den Kampf wohl lieber von zu Hause aus an 😀


  3. ·

    Schade, das es aktuell keine wirklichen Gegner im Schwergewicht gibt. Vermute der Kampf wird genauso ablaufen, wie die vorherigen der Klitschtko-Brüder – Dominanz von Wladimir und ein KO vom Gegner. Ein Top Gegner wäre meiner Meinung nach Deontay Wilder, welcher eine unglaubliche KO-Quote besitzt. Leider wird dieser aber wohl noch aufgebaut. Wärer aber ein toller Fight meiner Meinung nach.


  4. ·

    Ich hab mittlerweile das Gefühl das im Profiboxen das Geld und die Geschäfte die im Hintergrund laufen wichtiger sind als der Sportler um den es eigentlich gehen sollte.
    Ich möchte die sportlichen Leistungen von den Klitschko Brüdern nicht in Frage stellen aber leider hat man bei dem ein oder anderen Kampf das Gefühl das der Sieger schon vor dem Kampf feststeht.


  5. ·

    Ich habe den Kampf gesehen, ein Highlight war es gerade nicht 😀
    Früher bot man den Zuschauern noch echte Kämpfe, aber heute im Geldwahn gewinnt leider nur der, der sein Geldbeutel den Medien vorzeigt.

Comments are closed.

doFollow