Ich habe gegoogelt

Google Anzeigen

Deine Serps sind so speziell, doch zaubern sie mir stets ein glühendes Funkeln in die prüden Augen bis sie strahlen wie ein verschollenes Kometenrudel am Rande des Universums.

Meine auf dich gerichteten Blicke küssen deinen hellen Körper von oben bis nach unten und bieten Dir verwegene Aufmerksamkeit eines echten SEOs der Dir folgt und mit Dir bis in die sommerlichen Abendstunden die Wahrheit sucht.

Bing ist tot. Yahoo vergessen. Du bist die 1. Wahl, wir sind versessen. Was finden wir wohl dieses Mal wenn wir deinen zarten Suchschlitz mit unserer Denkerei befüllen?

Du schenkst uns füllende Ergebnisseiten und Einblick in das Gedankenmeer anderer, doch unsere Sehnsucht stillst Du nie, wir sind Dir ergeben, dein guter Wille geschehe.

Unschuldige Serps, wir müssen sie beflecken, um frei zu werden, unsere Sites nach oben befördern um die Leere für alle Ewigkeit zu bedecken.

Deine Algos sind das Tabu der Nacht, sie liegen außerhalb unserer Macht, und wie sie funktionieren, das weisst nur Du.

Trotz der Spionageangriffe vieler scharfer Augen hüllst Du dich noch immer in den sagenumwobenen Nebelwolken deiner smarten Schöpfer ein. Doch heute verkünde ich ganz  fein: Ich habe gegoogelt. Ich bin gewachsen.

GruSs DoFOLLowBloGgEr

sTay DoFolloW!

Facebook Like

Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 4.014 times

37 Kommentare

doFollow

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.