Wird Hubert Kah «Promi Big Brother 2014» trotz Handicap gewinnen?

Google Anzeigen

Das Gossip-Magazin starflash.de hat bereits vorgestern in einer Prognose festgestellt, dass Hubert Kah (53) unter allen Kandidaten derzeit wohl die beste Chance darauf hat, Promi Big Brother 2014 als Gewinner zu verlassen und die 100.000 € einzustecken.

hubert kah handicap, promi big brother hubert kah, hubert kah 2014
Hubert Kah trägt gerne Pullunder

Und ich halte es ebenfalls für nicht ganz unwahrscheinlich, dass Hubert Kah, falls er -wegen seinem Handicap – nicht kurz noch vor dem Finale (29.08.) aufgibt, durchaus den Sieg einfährt.

Und das obwohl Hubert Kah eigentlich gar nicht so die optischen Voraussetzungen dafür mitbringt, in dieser vielzu oberflächlichen Fernsehlandschaft Akzente zu setzen. Im Vergleich zum geschniegelten Ex-Bachelor Paul Janke fällt er, was sein Äußeres betrifft, ja schon etwas ab:
-er hat nicht so tolles volles Haar,
-auch keine top Figur mit Waschbrettbauch,
-und modische Mützen fehlen ihm ebenso.

Hubert Kah hat etwas anderes: Personality. Ein Mann mit einer authentischen Ausstrahlung, der nicht vorgibt jemand zu sein, der er nicht ist. Weder aufgedreht und abgehoben noch trübsalblasend, und das obgleich er seit 25 Jahren schon an einer schweren Depression leidet -er musste sogar psychiatrische Hilfe in Form eines Klinikaufenthalts wahrnehmen. Doch wirkt er dafür erstaunlich positiv: Mir gefiel zB. gestern während der Liveshow ganz gut, dass Hubert die Mitbewohner gleich in Schutz nahm und meinte, dass sie ihn nicht gewählt hätten weil sie ihn nicht mögen. Das zeugt von Optimismus, nicht so wie eine Frau Effenberg, die gleich alle angreift und davon überzeugt ist, dass die Leute sie nur in den Keller geschickt hätten, weil sie sie hassten. Gut, im Fall der Effenberg ist es vlt. wirklich so, dennoch könnte man auch gelassen bleiben und versuchen, die anderen nicht unnötig mitrunter zu ziehen. Hubert Kah kann das, und ich kaufe ihm das auch ab. Denn das ist kein angelesener Optimismus aus einem Selbthilfe-Ratgeber, nein, das harte Leben hat diesen Charakter geformt.


Was mir noch auffiel war, dass Hubert zwar gerne streitet, aber das stets auf gehobenem Niveau -ohne dabei jemals persönlich zu werden. Und falls eine Situation doch mal kurz davor ist zu eskalieren und womöglich in einem größeren Streit auszuarten, weiß er das im Voraus zu entschärfen. Nach seinem Po-Klatscher bei der Halb-Türkin Ela Tas, die ihm das wohl übel nahm, hat er sich nämlich gleich bei ihr entschuldigt und konnte so die sozialen Fugen einigermaßen wieder glätten.

Interessant ist zudem, dass er trotz seiner offensichtlichen Verpeiltheit eine ausgesprochene Contenance aufweist. Dabei müsste seine psychische Krankheit doch eigentlich einen Zustand von innerer Unruhe bewirken, doch verblüffenderweise ist das Gegenteil der Fall: Hubert Kah wirkt auf mich cooler als ein "Ice Bucket Challenge" Vollzeitaktivist. :mrgreen:

[well]Höre Dir die größten Alben und besten Songs von Hubert Kah jetzt gleich an![/well]

Pressestimmen zu Hubert Kah

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 9.470 times

1 Kommentar

doFollow
  1. Zu meine Schande muss ich gestehen, dass ich es auch gucke.
    Hubert ist, naja etwas anders, hat aber eine große Fangemeinde!

    Ich Drücke meine Daumen jedoch für den Schill 😉

    Grüße
    Mario

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.