8 Kommentare


  1. ·

    Feedly funktioniert übrigens auch in Safari. 🙂 Nutze momentan den Reader. Für welchen hast Du Dich entschieden Martin?


  2. ·

    Wir wollten unsere Seite auch jetzt da eintragen lassen für den Bolg auf unserer Webseite. Echt schade. Wir verstehen das auch nicht, da der Dienst bestimmt weniger als YouTube frist und diese Seite wurde ja auch nicht eingestellt.

    In Zukunft muss man sicher mit alles rechnen. Schade.

    Grüße Gunther


  3. ·

    Die ham einfach genug Kohle gemacht.


  4. ·

    Aloha @ Nate Dalliard:

    Bin eigentlich noch am Testen, aber im Moment steht bei mir der FeedBooster ziemlich hoch im Kurs. Wichtig ist mir immer, dass der Feed-Reader den Import einer OPML-Datei bietet, damit ich meine alten Greader-Feeds rüberschaufeln kann. Fast alle mit "TIPP" gekennzeichneten Reader aus der Liste können OPML verarbeiten.

    PS: Dein super Blog Nateive wurde in die DoFollow_Liste aufgenommen.

    Cheers


  5. ·

    Hi @ Martin O. Hamann:

    Herzlichen Dank für die Aufnahme. Bin mit Feedly bisher zufrieden – kostenlos und hat alles innert Sekunden von Google Reader übernommen. 🙂

  6. Martin O. Hamann
    ·

    Habe die letzten Tage versucht, eine gute Google Reader Alternative zu finden.

    Die Meisten sind Schrott.

    Aber jetzt habe ich einen gefunden!

    Feedspot ist eine sehr gute Greader Alternative:
    http://feedspot.com/

    Top Design & Handling, leider nicht in deutsch verfügbar.

    Cheers


  7. ·

  8. ·

    Bei dieser langen Liste wird ja wohl einer dabei sein, um den individuellen Ansprüchen auch gerecht werden. Trotzdem schade, das der Reader eingestellt wird. Ist immer noch kaum zu glauben, aber man muss sich wohl dieser Realität stellen und sich damit abfinden. Aber die Suche ist durch diese Liste deutlich vereinfacht.

Comments are closed.

doFollow