6 Kommentare


  1. ·

    Hehehe, ich finde diese Idee aber auch klasse. Naja wobei, wer möchte schon nach einem üblen Geruch suchen müssen 🙂


  2. ·

    Das war auf jeden Fall ein gelungener Aprilscherz! Besonders gut gefiel mir auch das Dashboard von Google Analytics, welches doch tatsächlich 41 Besucher der ISS anzeigte!


  3. ·

    Google beweist immer mal wieder Humor aber im großen und ganzen ist der Konzern doch zum fürchten


  4. ·

    Oh man in diesen Aprilscherz bin ich richtig drauf reingefallen. Zum Glück hat mich keiner zu Hause gesehen wie ich fasst mein Monitor aus dem Fenster geschmissen habe, weil ich einfach nicht den nassen Hund gerochen habe 😀 :D. Aber wer weiß vllt. wird es bald wirklich so etwas geben 😉
    Gruß
    Max


  5. ·

    Ach, was war ein Aprilscherz ? Schade.. =(
    Nein eigenlicht hab ichs auc h nicht wirklich für möglich gehalten… wobei, jetzt nach den google glasses traut man denen doch fast alles zu.


  6. ·

    Klasse, wusste gar nicht, dass man sowas auch noch erfinden muss, wo es doch das Schnüffelkino schon lange und seit kurzem auch Schnüffelvideos gibt. Un ein ungeleertes Katzenklo ist ja gar nix im Vergleich zum Dixi aufm Volksfest 🙂

Comments are closed.

doFollow