9 Kommentare

  1. toko beli notebook jakarta
    ·

    wie sie umgesetzt werden, wenn die Website blogspot werden?

  2. Martin O. Hamann
    ·

    @ toko beli notebook jakarta:
    wie sie umgesetzt werden, wenn die Website blogspot werden, mussen Sie Tante Google fragen.


  3. ·

    Also bei mir indexiert Google aktuell sehr gut ohne ein derartiges Tool die Bilder 🙂 Denke das ist auch ehr Lust und Laune von Google..

  4. Martin O. Hamann
    ·

    @ Micca:

    "Also bei mir indexiert Google aktuell sehr gut ohne ein derartiges Tool die Bilder "

    Für Jemand, der nur wenige Bilder (<100) – bei gleichzeitig flacher Website-URL-Struktur- in den Index bringen muss, wird eine normale Sitemap wohl auch ausreichen. Es geht allerdings nicht nur um die Indexierung sondern vielmehr auch um die Gewichtung jedes einzelnen Bildes, die sich mit einer Image-Sitemap steigern lässt. Siehe Einleitungszitat von Google:
    "Wenn Sie dieses Bild nicht in Ihrer XML-Sitemap aufführen, bedeutet das für Google, dass es weniger wichtig als Ihre angegebenen Bilder ist."

    Cheers


  5. ·

    Hallo und danke für den super Beitrag!
    Ich werde das Plugin auf mehreren Bilderblogs testen – bin schon gespannt 😉


  6. ·

    Hallo

    gibts auch eine Möglichkeit bilder in Google zu sperren, hatte da schon öfters Anfragen von Kunden.


  7. ·

    Hallo und guten Tag!
    Mich würde interessieren, ob es mit diesem PlugIn auch möglich ist, Bilder aus der NextGen-Galerie von Google ins Verzeichnis aufnehmen zu lassen. So schön das NextGen-PugIn ist, so wenig futtert Google die enthaltenen Bilder …
    Über einen Tipp würde ich mich freuen.

    Beste Grüße,

    ralf


  8. ·

    ++Nachtrag++
    Die Bilder ranken wirklich besser durch dieses Plugin. ABER: Die Image-Sitemap sollte unbedingt via htaccess Befehl auf NOINDEX gesetzt werden, da es mir vor einigen Tagen passiert ist, dass einige Bilder gehijackt worden sind. Die Image-Sitemap enthält viel Text und auch relevante Bilder-Links, da ist ein Hijacking nicht auszuschließen. Den Link zur Anleitung findet Ihr unter dem Artikel.

    @Markus Wilhelm:
    "gibts auch eine Möglichkeit bilder in Google zu sperren, […]"
    Ja, das geht wohl mit der Robots.txt Datei.

    Einzelne Bilder sperren:
    User-agent: Googlebot-Image
    Disallow: /bilder/titten.jpg

    Alle Bilder aus dem Index entfernen:
    User-agent: Googlebot-Image
    Disallow: /

    Indexierung von Gif-Bildern verhindern:
    User-agent: Googlebot-Image
    Disallow: /*.gif$

    @ Ralf Salecker:
    Die Frage kann ich Dir leider nicht beantworten. Da müsstest Du sonst mal direkt auf der Homepage des NextGen-Galerie Plugin-Entwicklers anfragen: http://www.nextgen-gallery.com/

    Cheers


  9. ·

    @ Martin O. Hamann:
    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!
    Gruß,

    Ralf

Comments are closed.

doFollow