10 Kommentare


  1. ·

    sehr nett geschrieben 😉 ja seo ist eine welt für sich, dafür aber eine spannende da es viele variablen gibt. macht aber trotzdem spass sich in diesen bereich zu vertiefen…und wenn man alles richtig macht, klappts ja auch mit der monetarisierung 😉


  2. ·

    Wirklich gut geschrieben. Google ist schon eine Welt für sich und wenn man in dieser Welt etwas zu sagen haben möchte muss man sich mit der Logik die in Google steckt auseinandersetzen. 🙂
    Aber wie David schon schreibt, es macht irgendwie auch Spaß


  3. ·

    Da kann ich euch nur zustimmen, es macht riesigen Spaß, aber der kann auch schnell verschwinden weil wenn man nach einiger Zeit garkeine Erfolge sieht ist man ziemlich demotiviert!!! Na ja, aber wer sich etwas mit dem Thema SEO auskennt müsste eigentlich Erfolge sehen! Trotzdem wir Google immer eines bleiben: Unberechenbar!


  4. ·

    Ich denke nach einer gewissen Zeit müssen einfach Erfolge zu sehen sein, sonst läuft defintiv was falsch. Aber als SEO muss man einfach über einige Dinge bescheid wissen. Wer keine Ahnung von OFF-Page und ON-Page Optimierung hat solls lieber gleich lassen.


  5. ·

    @Timifi da haste total Recht! Die Logik von Google zu verstehen macht doch erst den Reiz aus! 😉
    Wenn man wüsste wie Google tickt, ist es doch total langweilig… So muss man sich immer auf dem neuesten halten und verstehen was Google von einem will.


  6. ·

    Ist ja auch nicht so, dass google einfach eine linie fährt und entweder findet man den trick raus oder nicht. Google ist ja flexibel und ändert seine Strategien laufend, so muss man sich auch als Optimierer immer anpassen und sich immer neuen Herausforderungen stellen! Ist immer eine sehr spekulative Sache, aber ich find es auch gut so.

  7. Vessna
    ·

    Sehr amüsante Geschichte, ich weiß bloss gerade nicht welcher der beiden Typen ich bin 😆

  8. 1DoFollowBlogger
    ·

    @Vessna:
    Hahaha, so geil!

    Du, gerad´bemerkt, dass dein Avz off ist. Tut mir voll Leid zu hören was da passiert ist. ich würde dein Avz gerne weiterführen, wenn es preislich erschwinglich ist und Du es verkaufen willst.
    Oder vielleicht könnte wir auch einen Link-Ta*usch abwickeln?

  9. Auf Rechnung
    ·

    Ganz gut geschrieben aber mal ehrlich…

    Bist du schon in der Karibik oder analysierst du noch Algorhythmen? 😉

    Ich lebe zwar mittlerweile vom Internet aber vom ersehnten Reichtum spüre ich noch nichts und ich muss auch immer noch ein paar Mal in der Woche arbeiten obwohl ich mich von Anfang an nur gefragt habe was Google mag.

  10. Olaf
    ·

    Ein sehr schöner Text. 😉 Google mag das, was du magst. Selbstverständlich beruhen die Suchergebnisse grob gefasst ja darauf, was den meisten Internet und Suchmaschinen Nutzern wohl gefällt. Wer diesen Einsatz befolgt, kann langfristig auch erfolgreich sein. 😉

Comments are closed.

doFollow