Ello = Eldorado für Link-Lovers

Google Anzeigen

ello, ello invitation, ello einladung, ello social network, ello soziales netzwerk
[well]

[roboshot url="https://ello.co/" width="100″]

ello.co – We believe a social network can be a tool for empowerment. Not a tool to deceive, coerce and manipulate — but a place to connect, create and celebrate life.[/well]

Neues Soziales Netzwerk Ello am Start

ello, ello logoDie Hinterfragung der Daseinsberechtigung eines neuen Social-Networks wie Ello, lasse ich fairerweise mal außen vor. Denn Ello’s Logo -ein schwarzer Smiley- könnte ja traurigerweise schon fast die symbolische Bedeutung einer totalen Mondfinsternis haben, so groß ist mittlerweile der Schatten, den Facebook mit seinen 1.3 Milliarden an Nutzern auf andere Online-Netze wirft.

Doch das glatte Logo suggeriert wohl noch etwas anderes: Minimalismus. Und der wird dort bis zum Erbrechen erprobt – auf mich wirkt das gesamte Ello-Interface so steril, wie die Darmspiegelung im Hinterstübchen einer anal-frigiden Barbie-Puppe.

Weshalb schreibe ich also über Ello?

-Weil Sie werbefrei sind?
Nich doch. Ist heute eh kein Argument mehr, seit dem es Adblock gibt!
-Weil Sie das Internet vor Facebook retten?
Wisst Ihr eigentlich, wie leicht man auf Facebook etwas zum Figgen findet? Da sind viele Leute gerne bereit, ihre Nutzerdaten für Lau herzugeben. Erst sich durch die gesamte Freundesliste poppen und dann Facebook verteufeln, nah das sind mir die Richtigen!
-Warum also dann?
Weil die Links in den Ello-Profilen alle doFollow sind! (siehe Bild oben) …Und das Netzwerk wird gerade -weshalb auch immer- von sämtlichen Online-Presseportalen gehypt wie die geleakten Hupen der Selena Gomez. Es ist wahrscheinlich schon jetzt, das Eldorado der Link-Lovers. Und ich sag euch: Wenn die irgendwann mal auf no-follow stellen, bestell‘ ich mir online n Sack voll Antidepressiva aus Indien!

Weitere Informationen

"Ello ist ein im Entstehen begriffenes soziales Netzwerk, das 2014 von Paul Budnitz und einer Gruppe von Künstlern und Programmierern gegründet wurde. Die Grundprinzipien sind ähnlich wie bei Facebook und dem Mikroblogging-Dienst Twitter. Die aktuelle Beta-Version von Ello wirbt mit der Wahrung der Privatsphäre und mit Werbefreiheit. Die Betreiber versprechen die umbefristete, kostenlose Nutzung des Netzwerks und kritisieren in einem Manifest das Sammeln von Daten sowie den Gebrauch dieser Daten für Werbeanzeigen. Ello distanziert sich von anderen Netzwerken und propagiert die Unabhängigkeit von Anzeigekunden. Noch ist die Teilnahme ohne Einladung nicht möglich; auch der Starttermin für den öffentlichen Betrieb steht noch nicht fest." ~Wikipedia

Pressestimmen zu Ello

Facebook Like
  1. Das würde mich doch wirklich einmal interessieren, wie es da so aussieht, Martin kannst du dazu Einladungen raussenden? Oder wie bekommt man die Möglichkeit dazu?

  2. EntEiser EntEiser sagt:

    Ja ein paar invites wären da schon super smile

  3. Kudi Kudi sagt:

    Ich bin auch neugierig geworden, alle reden von elo, also nich lang snakken, kopp in nacken und her mit den invites laugh

  4. Robert Robert sagt:

    Ich würde auch gern eingeladen werden smile E-Mail ist ja hinterlegt …

  5. Hab das ganze jetzt auch gemacht, klappt wirklich smile hoffentlich lässt das ello-Team das ganze so

  6. Olaf Olaf sagt:

    Naja, das wird halt nicht lange so bleiben. Im Moment wo alles nur über Invitations läuft ok, aber wenn Ello "öffentlich" wird, dann kommen sie alle… die Spammer.

    Dann wird blitzschnell umgestellt, kann ich mir vorstellen.

    Haha, bei Fiverr gibt es sicher 1000 Ello Links für 5$ laugh

  7. Chris Chris sagt:

    Bin mal gespannt ob ich auch eine Einladung bekomme!

  8. Cleandento Cleandento sagt:

    Fiverr 1000 links für 5$. Naja wie sinnvoll das ist muss jeder selber wissen.

  9. SA-Bine SA-Bine sagt:

    Also – ich habe bis Heute noch keine Einladung bekommen, aber ich denke halt auch einfach das die einen riesen Ansturm haben.

  10. Andreas Andreas sagt:

    Tja, früher waren die Profile links in Twitter auch Follow. Sowie in den meisten Foren Profile. Aber wenn Links in einen Post wirklich Follow sind, dann kann’s natürlich interessant werden.
    Und sonst war’s einfach ein lustiger Post zum lesen, danke Martin laugh

  11. Chris Chris sagt:

    Hallo zusammen,

    so nun habe auch ich endlich eine Einladung abbekommen!
    Werde mich jetzt mal umschauen, wie auch ich Einladungen verschicken kann!

    Grüße Chris von com-5.de

  12. Chris Chris sagt:

    Hallo Martin,

    Wie ich sehe, hast du meine Einladung zu ello angenommen!

    Grüße Chris

  13. Alex Alex sagt:

    So weit ich weiß sind die mitlerweile nofollow…

  14. DonCorleone DonCorleone sagt:

    @Alex: soweit ich weiss, bist du falsch informiert…

  15. DonCorleone DonCorleone sagt:

    Sorry, sollte html werden, also nochmal: "euro-clix.net" So, ohne rel=nofollow!!

  16. DonCorleone DonCorleone sagt:

    Äh…Martin, sorry. wollte hier nicht stumpf links posten, sondern eigentlich das html ohne rel=nofollow zeigen. wird von den comments aber immer in links umgewandelt…

  17. Happy Liquid Happy Liquid sagt:

    Na da bin ich ja mal gespannt smile Auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist werde ich es mal testen laugh

  18. Mike Mike sagt:

    Juhu, gerade den Beitrag gelesen und werde mir jetzt nen Account bei Ello holen…

  19. Patrick Patrick sagt:

    Das sieht sehr interessant aus, vor allem wenn die Links dofollow sind.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.