"Ebola Virus"- Zombie wird zum Viral-Hit

Google Anzeigen

Eine satirische Falschmeldung auf bigamericannews.com sorgt gerade für Empörung im Netz: Die ersten Ebola-Zombies wandeln auf der Erde umher!

ebola zombie, ebola virus symptoms pictures, ebola virus, ebola patient photos,
Ebola Zombie






Übersetzung ins Deutsche:

Afrika bestätigt den dritten Ebola Patienten, der von den Toten wiederauferstanden ist und zeigt Bild des ersten "Ebola Zombies".

Wissenschaftler sahen einen Mann an Ebola versterben, doch einige Stunden später erwachte er wieder zum Leben. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Pathologie, dass die Forschung hautnah Zeuge von einem solchen Vorfall wurde.

Jesaja 26,19-20 "Deine Toten werden leben, die Leichen stehen wieder auf;"

Ganta in Liberia – die Behörden der Republik Liberia haben das erste Beweisfoto eines an dem Virus Ebola verstorbenen Patienten veröffentlicht, der unglaublicherweise von den Toten zurückgekehrt ist. Die WHO hat den Namen des untoten Patienten jedoch nicht bekannt gegeben.

Die Liberianische Regierung macht unterdessen die Vereinigten Staaten von Amerika für die Ausbreitung des Virus verantwortlich, bezeichnet Ebola sogar als eine moderne Biowaffe aus den USA. Dabei sind bereits weitere Fälle von Ebola-Infektionen auch in Dallas, Texas aufgetreten. Viele Bürger von Liberia nehmen jedoch an, dass der Virus von der US-Behörde heimlich an der eigenen Bevölkerung ausgetestet wurde und der Versuch dann aber wohl außer Kontrolle geraten muss.

Der erste Bericht über die Entdeckung eines "Ebola-Zombies" stammt jedenfalls aus der Liberian Tageszeitung, auf den die Weltgesundheitsbehörde mit großer Sorge reagierte. Die WHO sagte den Behörden daraufhin miltitärischen Beistand zu und leitete unverzüglich Quarantäne-Maßnahmen ein, um einer gefährlichen Zombie-Ausbreitung vorzubeugen.

Nachdem in Texas eine nicht näher genannte Anzahl von weiteren Ebola-Infizierungen aufgetreten sind, hat der Staat Kansas den Ausnahmezustand eingeleitet. Sam Brownback, Gouverneur von Kansas, mahnte die Bevölkerung zur besonderen Vorsicht und verteilte in allen Siedlungen Notfall-Broschüren zur Abwehr von angreifenden Ebola-Zombies.

Weitere Updates folgen in diesem Beitrag, sobald es weitere Newsmeldungen zu Ebola gibt. Bitte verfolgen Sie derweil unbedingt das Geschehen im Fernsehen weiter oder lesen einschlägige Online-Newsquellen. Schätzungen gehen davon aus, dass der Ebola Virus sich rapide verbreiten wird und dass er innerhalb von 2 Monaten knapp 5 Millionen Menschen in Zombies verwandeln kann. Der Virus ist absolut tödlich wenn keine rechtzeitige Behandlung erfolgt. Zurzeit ist nicht gewiss, wie viele Menschen in Dallas bereits in Kontakt mit anderen Ebola-Erkrankten kamen, bevor diese in Quarantäne gestellt worden sind.

Ebola Spendenaktion

[well]Ebola ist eine durch Viren verursachte gefährliche Erkrankung, die laut WHO-Angaben in bis zu 90 Prozent der Fälle tödlich verlaufen kann. Auf Ärzte ohne Grenzen, eine private medizinische Nothilfeorganisation, könnt Ihr mit einer kleinen Spende den von Ebola betroffenen Menschen in Afrika Hilfe leisten. Weitere Informationen unter:
www.aerzte-ohne-grenzen.de/diseases/ebola
[/well]

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 4.039 times

1 Kommentar

doFollow
  1. Das was in den USA gerade z.B. auf FOX News abgeht ist nicht normal und spottet allen Opfern in Afrika. Es werden wieder Ängste geschürt und die Ärmsten angegriffen. Der Aufruf zum Spenden an Médecins Sans Frontières an dieser Stelle ist toll!

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.