DOFOLLOW SUPERNOVA

Allgemein
Google Anzeigen

Zunächst möchte ich eine Feststellung kundtun: Entgegen vieler Meinungen streben Blogger nicht immer nur nach Ruhm & Anerkennung -Ok, n ehrliches Like als Dank für  irgendeine erbrachte Leistung  ist schon was Feines, aber es geht beim Blogging auch darum, anderen Menschen zu helfen und einen praktischen Nutzen im Blog zu bieten,  indem Dinge z.B. verständlich und anschaulich aufbereitet werden. So werden in Posts  nur sehr selten Fragen nach Schema F beantwortet, vielmehr möchte der/die BloggerIn auf die Belange seiner/ihrer Besucher möglichst individuell eingehen und das jeweilige Problem auf seine/ihre Art lösen, gleichwohl dem Ganzen auch einen persönlichen Ausdruck verleihen. Blogging ist damit eine moderne Form um sich für die Allgemeinheit zu engagieren.

Und um die Allgemeinheit erstmal zu erreichen, muss man zu wichtigen Keywords & Suchphrasen weit oben im Goggle-Ranking (idealerweise Nr. 1) auftauchen.. Sprich: Etwas von SEO verstehen. Also auch wissen, dass Goog bemüht ist, dem Googer ausschließlich relevante Suchtreffer anzuzeigen.  Je höher dabei die Position einer Seite in den Suchergebnissen, desto "wertvoller" erscheinen die Inhalte dem Algo Gooogles. Doch diese Algos, die das Ranking-System schon seit über 15 Jahren mehr oder weniger erfolgreich steuern, werden durch die vielen, regelmäßigen Updates (kleine oder größere Änderungen) immer komplizierter (wer versteht schon wirklich, was da "intern" alles abläuft?) und damit wird es auch immer härter, mit SEO erfolgreich zu sein. Mit SEO erhöht man die Chance, in Gafogle besser gefunden zu werden und das Verlangen nach Auffindbarkeit dürfte bei jedem Blogger vorhanden sein. Klar, wer eine Domain registriert und einen Blog online stellt, selbst wenn’s nur ein Hobby sein soll, der möchte auch Besucher haben bzw. Gleichgesinnte kennenlernen. Doch ohne Vernetzung -das weiß ich aus Erfahrung- ist dies ein sehr schwieriges Unterfangen. (Vielleicht sogar ein Unmögliches). Die Vernetzung hat in den Jahren gefühlsmäßig leider abgenommen, wir Blogger entfernen uns  immer weiter voneinander;  fast so wie ein havarierter Kommunikationssatellit von der Erde, der im geheimnisvollen Kosmos für immer verschollen ist. Ja, mangelnde Vernetzung unter Bloggern ist geradezu ein Problem kosmischem Ausmaßes geworden!

Deshalb habe ich heute die DOFOLLOW SUPERNOVA gezündet, die dein Publikum erweitern und die Zugriffe auf deinen Blog drastisch ansteigen lassen soll! ………………Booombaaaaaah!

Wenn Du auch Teil der epischen  Supernova im DoFollow-Kosmos werden möchtest, dann baue einfach die DoFollow-Badge in deinen Blog ein und benachrichtige mich anschließend, damit ich dich auch möglichst schnell mitaufnehmen darf 🙂

martinohamann in Martin O. Hamann (martinohamann)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an

6 Reaktionen zu “DOFOLLOW SUPERNOVA”

  1. Ich gebe Dir recht, SEO wird immer komplizierter. Die ganzen Veränderungen verunsichern viele. Das kann auch ein Grund sein, dass die Blogger sich immer weiter von einander entfernen.
    Viele Grüße Raphael63

  2. Super Sache Martin. immer schön zu sehen, das du dir Mühe gibst andere zu supporten 😉
    Wolltest du eigentlich nicht mal bei mir aufm Blog nen Gastartikel veröffentlichen ?=)

  3. Hallo Martin, es ist einfach super, was du da immer so anstellst!
    Weiter So! Ich finde die Dofollow Supernova echt genial!!!

    Gruß Chris