"Und wer tot ist, wird ein Stern!" | Dirk Bach gestorben

Google Anzeigen

Facebook Statusmeldungen mit vielen Likes (Kondolenztexte für Dirk Bach)

Sehr geehrte Damen und Herren!

Dem Schlosspark Theater obliegt die traurige Pflicht, Ihnen mitzuteilen, dass Dirk Bach für uns völlig unerwartet heute verstorben ist.
Wir haben Dirk Bach als lebenslustigen und sehr liebeswerten Kollegen kennen gelernt, um so mehr schmerzt der Verlust.
In der geplanten Premiere am 6. Oktober 2012 hätte er als kleiner König Dezember sagen sollen:
„Und wer tot ist, wird ein Stern!“

Dieter Hallervorden.
Intendant

Evangelia Epanomeritaki
Theaterleitung

Lorenz Christian Köhler
Regisseur

Schlosspark Theater Berlin – Offizielle Seite, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Jetzt nochmal mit etwas Abstand: Es wird einem innerhalb kürzester Zeit bewußt, wie kurz das Leben sein kann! Dirk Bach war einer der angenehmsten und charmantesten Kollegen die es in der Branche gibt. Er hat Fernsehgeschichte geschrieben und wird im Dschungelcamp des Himmels weiterhin für gute Laune sorgen…da bin ich mir ganz sicher!!

Oliver Pocher, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Ich bin fassungslos und geschockt. Wir wissen nicht, was passiert ist. Es ging Dirk gut und er hat sich auf die Premiere in Berlin gefreut. Wir können es nicht glauben …

Jürgen Domian, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Dirk Bach ist tot. Da man diese Nachricht nicht liken kann, erklären wir den "Gefällt mir"-Button zum Kondolenz-Button.

Mittelbayerische, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Dirk Bach ist heute im Alter von 51 Jahren gestorben. Der TV-Moderator und Schauspieler war unter anderem durch die "Schillerstraße" und das Dschungelcamp bekannt geworden. Der Komiker hatte aber auch eine ernste Seite, engagierte sich gesellschaftspolitisch und setzte sich unter anderem für die Rechte der Homosexuellen ein. Und wir verabschieden uns für heute, bis morgen!

SPIEGEL ONLINE, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

+++ Dirk Bach ist tot +++
Der Moderator und Schauspieler Dirk Bach ist tot. Der Sprecher des Schlosspark-Theaters Berlin, Harald Lachnit, sagte, der 51-jährige Bach sei überraschend verstorben. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Dirk Bach war unter anderem für die Moderation des RTL-Dschungelcamps bekannt.

94,3 rs2, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Dirk Bach ist überraschend gestorben. Über die Todesursache ist bisher noch nichts bekannt. Wir melden uns wieder, wenn wir mehr wissen.

RP ONLINE, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Für Dirk Bach !!!! Verdammt…Du warst ein echter Freund in dieser meist oberflächlichen Medienbranche !!!!
Werde Dich vermissen !!!!

Elton, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Diese Seite Bleibt dem am 01.10.2012 verstorbenen Dirk Bach zum gedenken. 🙁

Dirk Bach Offizielle Seite, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

R.I.P. Dirk Bach. Der "Dschungelcamp"-Moderator ist überraschend in Berlin verstorben. Vielen Dank für die kultigsten Sprüche im TV! We Will Miss You!

BRAVO, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

ist traurig. Dirk Bach ist mit 51 Jahren gestorben.

1LIVE, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Dirk Bach ist nicht mehr unter uns.. Ich kann’s nicht glauben :/

bigFM Julia, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Der Moderator und Schauspieler Dirk Bach ist tot. Das sagte der Sprecher des Schlosspark-Theaters Berlin, Harald Lachnit, der Nachrichtenagentur dapd am Montagabend und bestätigte damit Medienberichte.

mz-web.de, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Das ist eine wirklich traurige Nachricht, die ich da gerade gelesen habe.
Dirk war ein wirklich besonderer und besonders netter Kollege.
Schade.

Kai Pflaume, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Dirk Back ist tot. Wir sind geschockt über den überraschenden und frühen Tod des Entertainers. In Gedenken an ihn haben wir hier für euch nochmal einen Ausschnitt aus der "Dirk Bach Show".

ANTENNE VORARLBERG, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Lieber Dirk Bach, R.I.P. Ich bin geschockt und traurig! Du warst ein großartiger Mensch und Kollege! Andreas

Andreas Türck, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

ist traurig. Dirk Bach ist mit 51 Jahren gestorben.

1LIVE, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

10 Jahre Liebe,Freundschaft,Erinnerungen und gemeinsame Ziele. Nicht nur ich, sondern deine ganze Cover Me-Familie hat keine Worte um zu beschreiben wie sehr du uns jetzt schon fehlst und fehlen wirst… Wir lieben dich sehr! You made that change! ? ? ? deine weinende Muddi2

Juliette Schoppmann, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

…R.I.P. Dirk Bach – auch viele unserer Hörer trauern um den deutschen Comedian, der heute völlig unerwartet verstorben ist.

Hitradio Ö3, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Der Comedian Dirk Bach ist im Alter von 51 Jahren gestorben. Ein Notarzt hatte wohl noch versucht ihn in seiner Berliner Wohnung zu reanimieren. Weitere Hintergründe sind unklar.

radio SAW, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Breaking (bad) news: Dirk Bach ist tot!
Ruhe in Frieden kleiner dicker Mann. ;(

Hornoxe, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

…Auch wenn man sicher über seinen Humor manchmal geteilter Meinung sein konte, ist es dennoch traurig, mit nur 51 Jahren…!

Hard Rock Cafe Berlin, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

R.I.P Dirk Bach :-/

Menowin Fröhlich, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Guten Abend, soeben erreicht uns eine traurige Nachricht: Dirk Bach ist im Alter von 51 Jahren in Berlin gestorben. Die Todesursache ist bislang unbekannt. Wir trauern um den beliebten Komiker, Schauspieler und "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" Moderator.

RTL, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Tragische Neuigkeiten: Dirk Bach, der unter anderem Sonnenschein ins Dschungelcamp brachte, ist tot. Wir werden ihn vermissen!

news[.]at , Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Der Schauspieler und Moderator Dirk Bach ist im Alter von nur 51 Jahren überraschend gestorben. Zur Todesursache gibt es noch keine genaueren Informationen. Sobald mehr bekannt ist, erfahrt ihr es im Programm von Antenne MV!

Antenne MV, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Der große Entertainer und Komiker Dirk Bach ist mit 51 Jahren verstorben! Das gesamte Radio Paloma-Team verneigt sich vor diesem Mann! Wir wünschen seiner Familie und seinen Fans viel Kraft und herzliches Beileid!

Radio Paloma, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Der Schauspieler und Entertainer Dirk Bach ist tot. Das meldet die Bild-Zeitung. Zur Todesursache gibt es noch keine Information. Er wurde 51 Jahre alt. -tko-

RTL 2 News, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Eine traurige Nachricht erreicht uns aus Berlin! Dirk Bach ist tot. Er wurde 51 Jahre alt. Die Todesumstände sind noch nicht bekannt.

ZDF Leute heute, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Was für ein Verlust! RIP Dirk Bach 🙁

Raul Richter, Statusmeldungen auf Facebook verfolgen

Dirk Bach ist Tot – Facebook Seiten

  • https://www.facebook.com/pages/Dirk-Bach-RIP/352163491541742
  • https://www.facebook.com/pages/Dirk-Bach/313423378709127
  • https://www.facebook.com/pages/RIP-Dirk-Bach/424180920979266
  • https://www.facebook.com/DasDschungelcamp
  • https://www.facebook.com/pages/Sonja-Zietlow/245641312142671?sk=wall&filter=12
    Sonja Zietlow
Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 3.060 times

11 Kommentare

doFollow
  1. Sonja Zietlow hat auf Ihrer offiziellen Webseite einen rührenden Abschiedsbrief an Ihren verstorbenen Kollegen Dirk Bach veröffentlicht:

    Good Bye, Dickie…
    Wie soll das gehen? Wie kann man morgen ins Theater gehen und die Bühne wird leer sein voll Menschen. Wie kann man auf den Deutschen Fernsehpreis fahren und eine flüchtige Belanglosigkeit feiern, die jetzt noch viel deutlicher ist? Wie kann man den Fernseher einschalten und dabei wissen, dass man dich nur noch aus der Konserve sehen kann? Kein Lachen kann so mitreißend, kein Herz so tiefgründig und kein Fazit so treffend sein wie Deines. Und keine Hängebrücke kann schöner schaukeln als unter deinem Gewicht. Was wir mit dir erleben durften, war mehr als Beruf. Jeder Aufenthalt mit Dir in Australien war eine Kur von allem, woran unsere Branche krankt. Es war TV at it’s best mit einem Freund, Kollegen und Moderatoren, der uns menschlich und fachlich immer mit seinem kleinen aber energischen Schritten voran marschiert ist. Für uns ging in Australien die Sonne schon immer um 2 Uhr auf – wenn du ins Camp kamst und dein fröhliches „Guten Morgen“ wie einen Befehl in den Urwald geschmettert hast. Mister Bubbles… an Dich wird man sich nie anders erinnern können, als mit einem Lächeln. Alleine deshalb hättest viel mehr von dem zurück bekommen sollen, was du gegeben hast. Vieles wird anders sein ohne Dich – einiges wird es nicht mehr geben. Die Lücke die du bei uns reißt, die kann niemand schließen. Denn du hattest in allen Beziehungen ein ganz eigenes Format.
    Ta!
    Sonja Zietlow und Jens Oliver Haas – http://www.sonja–zietlow.de/

    Auch auf der Offizielle Webseite von Dirk Bach finden sich Neuigkeiten:

    Ein Kondolenzbuch liegt am 08.10.2012 von 12 bis 20 Uhr in den Räumen des Bestattungsinstituts Christoph Kuckelkorn in der Zeughausstraße 28-38, 50667 Köln aus. Schriftliche Beileidsbekundungen können an selbige Adresse gerichtet werden. Statt freundlich zugedachter Blumenspenden bitten wir um eine Spende an die “Stiftung Lebenshaus” der Kölner AIDS-Hilfe (Kontonummer: 7016000 / BLZ: 37020500 / Bank für Sozialwirtschaft).
    Dirk Bach Homepage – http://www.dirk-bach.de/

  2. Wie die Medien das wieder ausschlachten. Ich mag das garnicht.

    Klar ist es schlimm, wenn jemand stirbt. Aber man soll ihn dann auch wirklich in frieden ruhen lassen.

  3. Mit 51 tot, da fehlen einem doch jegliche Worte. Da sage ich mir wieder, man soll sein Leben geniessen und es sich gut gehen lassen. Es kann jeden Tag vorbei sein.

  4. Wirklich schlimm und es führt einem wirklich vor Augen, das man mitnehmen sollte was man nur kann. Erleben sollte was nur geht und sein Leben einfach genießen.

  5. Dirk Bach war witzig und ein richtiger guter Typ, der mit seinen Kommentaren nie unter die Gürtellinie ging – das hatte er gar nicht nötig.

  6. Sicher ist es schlimm, wenn jemand mit gerade einmal 51 Jahren plötzlich stirbt.

    Aber mal ganz im Ernst: Eine einzige Person stirbt. In diesem Fall Dirk Bach. Hunderttausende tun im Internet ihr Beileid kund, tagelang läuft es in den Medien.
    Aber wenn täglich allein in Afrika 10.000 Kinder verhungern, dann stört das niemanden. Ein wenig paradox, oder? Sollte man sich eventuell mal Gedanken drüber machen……..

  7. Aloha @ Chris

    "Sollte man sich eventuell mal Gedanken drüber machen…….."

    ..das haben schon andere vor uns getan – Einfach mal nach "Karl Marx" googeln….

    Cheers

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.