58 Kommentare


  1. ·

    Versteh mich nicht falsch. Ich find deinen Beitrag gar nicht mal schlecht. An vielen Ecken und Enden sprichst du damit vielen SEO-Experten aus der Seele. Google ist undurchsichtig und ich wette, es spielen jede Menge Zufallsfaktoren mit in die Bewertung, um einer Analyse zu entgehen.

    In meinen Augen funktioniert SEO aber in der Regel am besten, wenn man es sanft betreibt. Der Augenmerk sollte auf dem Content liegen und eben nicht auf der Vermarktung des Contents. Das Drumherum muss stimmen und man kann ja beim Schreiben auf das Platzieren von 1-2 Keywords in Title, URL und H1 achten. Aber dann GEHT ES NUN EINMAL UM DEN CONTENT. Wenn der unique ist und regelmäßig die selben Themen umfasst, dann wird er auch hoch ranken.


  2. ·

    Netter Artikel, hoffentlich ist das ein Linkbait oder ein Sarkastischer Beitrag und nicht das Ergebnis verzweifelter Optimierungsmaßnahmen in den letzten Jahren 😀


  3. ·

    "Seo ist nur Illusion"
    Das wäre mein größter Wunsch und bestimmt der Wunsch vieler, die auf Content achten:
    Nur leider klappt das ohne SEO nicht, und das ist momentan die Wahrheit.
    Bin mal gespannt ob SEO in 5 Jahren wirklich nur Illusion ist.
    Bis dahin viele Grüße
    Andi


  4. ·

    ganz so drastisch würde ich es nicht sehen. allerdings sollte jeder webmaster wissen, dass content vor allem feintuning steht.

    außerdem: 1ner positionen kommen und gehen, aber longtail bleibt für immer 🙂


  5. ·

    Genau, jeder Webmaster sollte eigentlich die Hälfte der SEO Arbeit bereits beim Erstellen der Webseite gemacht haben, was leider immer noch selten der Fall ist. 🙁


  6. ·

    Hihi, ich musste das einfach unter meinem Beitrag zu Linkbaiting verlinken 😉

    http://www.jfritsch.de/online-marketing/suchmaschinenoptimierung/was-ist-ein-linkbait/


  7. ·

    Manchmal bin ich auch schon soweit.
    Websites mit Flash und wenig Inhalt liegen weit vorn – was soll man davon halten?


  8. ·

    Tja, ich habs immer gewusst. Im Interner lässt es sich einfach Geld verdienen…. :mrgreen:

    Da kann was dran sein.

    Es gibt Seiten die sind lange nicht gepflegt und ranken aber trozdem sehr gut und die Links sind es auch nicht dei dass bewirken…


  9. ·

    ultracolor dann schau doch bei so gut rankenden Flashseiten mal, was die OffPage treiben und kopier die Backlinks. Übrigens kann Google Flash teilweise schon einigermaßen lesen. Behaupten sie zumindest seit Jahren 🙂


  10. ·

    Dann gibt es vielleicht auch gar keine Webseiten? Und kein Internet? Und wir…sind wir vielleicht auch nur eine Illussion? 😯

  11. Wegwerf Email
    ·

    Da will uns doch nur jemand dumm sterben lassen. 😆


  12. ·

    Ha ha! Das ist ein SEHR lustiger Eintrag.

  13. Sebastian
    ·

    Klingt irgendwie sehr runtergebrochen…
    Oder wie ne Matrix-Persiflage… die rote oder die blaue Pille ? Or the 3rd pill?
    Welche hast du genommen?

  14. eggattacK75
    ·

    Ey alta du bist echt der knaller hab gut gelacht nur schon wegen deiner geilen ausdrucksweise!! Komme aus dem adult bereich und will gleich hin zu fügen " thumblogger " ist ein drecks laden! Auch wenn seo wohl nur ein gerücht ist habe ich da stunden an arbeit rein gesteckt damit es einfach geblockt wird und keiner zu ereichen ist!! Kotz! Googel ist echt ganz ganz komisch,das eine mal habe ich über 400 leute auf den blog ohne update und nach update 170!! Wie geht das denn! Mach so weiter! 8)


  15. ·

    Das ist ja mal ein lustiger Eintrag…viel Voodoozauber hier…gruss

  16. shopper
    ·

    Hi SEOs,
    apropos, meint ihr es ist eine gute Wahl die software von lin*-submi**er.d3 zu erwerben? Habe keine Erfahrung damit. Gibt es da etwas günstigeres oder Fall ich damit auf die Schnauze?
    Danke für eure Antworten!

    Grüße
    tom


  17. ·

    lustiger beitrag … da ist wohl einer sauer 😉

    @tom Linksubmitter? vergisses – alles was automatisiert ist, taucht nix. SEO ist ein Handwerk und das macht man mit der Hand 🙂


  18. ·

    Findet ihr nicht das Blogger zu oft für gute Backlinks missbraucht werden.

    Mimm mich, klar der Artikel hat mich interessiert und doch versuche ich mit einen Keywort einen Link zu ergattern.

    Leider ist es nicht die Regel, oft kommen die Leutchen nur um einen Link abzusahnen. Wie oft musste ich schon in meinem Blog solche Einträge löschen… Dies mache ich nicht mehr. Au einem ganz einfachen Grund:

    Wie ich anfangs froh darüber war einen Link für meinen neuen Blog oder Webseite zu bekommen so muss es denke ich auch den anderen gehen. dund deshalb geize ich nicht. Ausser bei richtig proffesionellen und eigenartigen Seiten. So wie schnell Geld verdienen, Porno oder Rechtsextreme Seiten.

    LG Tomek

  19. Mathias
    ·

    SEO ist aus unserer Sicht ein Mix aus Fleiß, Erfahrung und AUSDAUER. Mit unseren betreuten Projekten klappt es mit dem Mix sehr gut; Top-Rankings sind nach einigen Wochen/ Monaten (je nach Keyword) auch keine Seltenheit.
    Linkaufbau ist nur ein Mittel und für uns nur eine Ergänzung. Was aber neben der Platzierung wichtig ist, ist die Abschlussquote. Somit müssen die Seiten natürlich auch für die Interessierten erstellt werden.


  20. ·

    Das ist ein sehr interessanter Ansatz.
    Hab mich schon immer darüber gewundert, dass irgendwelche schlecht gemachten Homepages die Pos. 1 bei Google belegen. Und wenn man sich dann das Linkprofil anschaut, versteht man gar nichts mehr.


  21. ·

    Bin schwer begeistert von Deinem fantastischen Artikel und vor allem darüber, wie die SEOs in Deinen Kommentaren Hochzeit feiern … fantastisch!

    Ein nur: Es kommt auf das Content-Alter an. Und das ist gut so! Wer zuerst schreibt, braucht keine teure Domain. Wer inhaltlich innovativ ist, ist sowieso unschlagbar.

    Und wer das nicht kann oder die Märkte zu dicht besetzt sind, der muss halt Vodoo betreiben.


  22. ·

    Den Ansatz find ich gut und die letzten Updates von Google gehen ein wenig in Richtung aber speziell On-Page Optimierung sollte man trotzdem nicht aus dem Auge verlieren.

  23. bernd
    ·

    Ich habe mal deine Gedanken weitegesponnen…dann würde es ja so sein das ich wenn ich z.b Börsenwerte suche..auch mal Busen werte bekomme…hmm auch nicht schlecht *g


  24. ·

    Alles nur Gehirnwäsche, dein Artikel macht mir Angst. Das klingt ja schon fast wie eine Verschwörungstheorie 😀

    Gruss
    Alex

Comments are closed.

doFollow