Completely Wrong – Google Bombe auf Mitt Romney abgeworfen

Google Anzeigen

Willard Mitt Romney (* 12. März 1947 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Multimillionär, Politiker der Republikanischen Partei und ehemaliger Gouverneur des Bundesstaates Massachusetts. Er [..]ist Kandidat der Republikanischen Partei für die Präsidentschaftswahl 2012.
~Wikipedia

Mitt Romney & der "Joky" Suchterm "Completely Wrong"

(Gefunden via Guido Pelzer von p3consult.de auf Google+)

Wie die Huffingtonpost gestern berichtet, hat Präsidentschaftskandidat Mitt Romney mit dem Satz "In this case, I said something that’s just completely wrong." unfreiwilligerweise die Steilvorlage für eine lustige Google-Bombe gegeben: Zum Suchterm "Completely Wrong" (Übersetzt: Völlig Falsch) finden sich dank seiner Aussage nun zahlreiche Fotos zu seiner Person in der Bilder-Googele (Link).

Completely Wrong, Mitt Romney, google bomb Bild-Quelle: http://goo.gl/kXSYy

Eine komische Situation ist das ja schon; ein ehrliches Zugeständnis versetzt einen Kandidaten für die U.S. Präsidentschaftswahl in eine Lage, die für den Beobachter durchaus als durch Torheit herbeigeführt deutbar wäre. Dabei ist Mitt Romney -praktisch gesehen- sogar genau das Gegenteil von "completely wrong", denn er sieht eigentlich nicht schlecht aus, als Multimillionär hat er einen Haufen Geld -damit verbunden weniger Sorgen- und Gouverneur von Massachusetts war er obendrein auch noch. Er hat somit sogar sehr viel richtig gemacht in seinem Leben. Es stellt sich also durchaus die berechtigte Frage nach dem Warum des Medienrummels. Dieser durch die Bildersuche unwillkürlich erzwungene, ungünstige Perspektivenwechsel auf eine sonst sehr erfolgreiche Person löst natürlich Lacher aus, keine Frage-das ist Entertainment und das wollen die Leute.. doch vielleicht steckt dahinter auch die -zumindest für Romney- tragische Wahrheit, dass ein Mann der immer alles richtig gemacht hat, nicht automatisch der richtige Mann für den Präsidentenjob sein muss…

Links

Homepage: http://www.mittromney.com
Twitter: https://twitter.com/MittRomney
Facebook: https://www.facebook.com/mittromney
Google+: https://plus.google.com/+MittRomney/posts

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 4.827 times

4 Kommentare

doFollow
  1. Find ich saugeil, wo ist der "Gefällt mir"-Button 🙂
    Quatsch, war nur methaphorisch gemeint, den Button hab ich natürlich lange geklickt 🙂

  2. Errinnert mich an einen andere Präsidenten der mal ganz vorne in Google unter "asshole" zu finden war 😀

  3. Ja, die Geschichte mit "asshole" kenn ich auch. xD Wenn man viele Links mit ein lustigen title-TAG auf verschiedenen Seiten setzt, dann kann man ein paar Leute ärgern. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das es legal ist xD

    Hallo Martin. Ich habe jetzt auch einen Info Blog mit Dofollow. Also ohne den Nofollow mist. Wäre echt cool, auch wenn ich noch ein voller "WP NOOB" bin, wenn Du mein Blog in Deine heilige Liste mit rein packst.

    Grüße Emanuel

    PS: Solltest Du nicht mehr wissen wer ich bin, dann sollte dir das Wort "Googleorgasmus" genug Infos liefern. ^^

  4. @ Torsten:

    Wie funktioniert das eigentlich? Ich wäre auch gerne mit dem Wort Singlebörse auf Platz 1 aber irgendwie sieht Google da wohl den Zusammenhang nicht so sehr gegeben wie bei Präsidenten und Arschlöchern *fg*

Die Kommentarspalte wurde geschlossen.