Cheryl Cole Tattoo 2013

Google Anzeigen

Ein gutes Beispiel für ein misslungenes Tattoo ist sicherlich das "Cheryl Cole Tattoo 2013″ vom Tätowierer Nikko Hurtado. Auch wenn er damit an der britischen Sängerin seine künstlerischen Fähigkeiten erneut unter Beweis stellt, tatsächlich hätte er Cheryl Cole (30) auch gleich einen Vollbart akkurat ins Gesicht kritzeln können, das wäre genauso weit abseits von dem gewesen, was man weithin als sexy empfindet.

cheryl cole tattoo, cheryl cole body, cheryl cole tattoo po, butt tattoo, tattoo fail meme

Songtitel Video Link
Call My Name http://dai.ly/xqjgx1
Fight for This Love http://dai.ly/xbcjg5
Promise This http://dai.ly/xevd0r
Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 6.414 times

1 thought on “Cheryl Cole Tattoo 2013

  1. Was für ein passender Vergleich ^^
    Schön siehts nich aus!
    In ein paar Jahren lässt sie sich das bestimmt weglasern ^^

Comments are closed.