5 Kommentare


  1. ·

    Google wird 14? Das erklärt alles.
    In dem Alter waren wir auch unzurechnungsfähig. Lauter Quatsch fabriziert, von Pinguinen und Pandas gequatscht und jeden Tag was Neues in die Welt posaunt.

    Das nennt sich Pubertät. :mrgreen:


  2. ·

    Ist ja nichts besonderes! Wenn die 25 Jahre alt werden, dann wird es schon spannender.


  3. ·

    Google ist noch ein Teeny? Meine Gute…der hätte besser wissen müssen 😉


  4. ·

  5. ·

    Hey,…

    kein Wunder, mit Pubertierenden ist es nun mal nicht einfach und sie machen oft, was sie wollen, ob es uns passt oder nicht. Also würde ich mal 10 Jahre prognostizieren, bis sich alles wieder gibt.

Comments are closed.

doFollow